Region: Germany
Health

Durchsetzung einer #ZeroCovid Strategie

Petition is directed to
Bundesregierung
196 Supporters 195 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 04/01/2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Corona-Infektionszahlen steigen unaufhaltsam, Kliniken sind überlastet und auch in Deutschland sterben immer und immer mehr Menschen an einer Covid19-Erkrankung. Die aktuelle Herangehensweise eines Lockdown-Light, gefolgt von einem Lockdown, sofortigen Gesprächen über Lockerungen je nach Bundesland usw. soll geändert werden und eine "Zero Covid" Strategie am Beispiel Australien oder Neuseeland verfolgt werden. Dazu ist ein strikter Lockdown erforderlich, der die Inzidenz nicht nur unter einen bestimmten vordefinierten aber veränderbaren Schwellenwert drückt, sondern auf Null. Nur so kann ein erheblicher Schaden verhindert und die Kontrolle über die Pandemie zurückgewonnen werden.

Reason

In der ersten Welle der Corona Infektionen hat Deutschland vorbildlich gehandelt, ist relativ glimpflich daraus hervorgegangen. Über den Sommer machte sich dann eine Illusion der Sicherheit breit, Menschen wurden offensichtlich unvorsichtig und unvernünftig. Es gibt bundesweit immer mehr Bewegungen die Corona bewusst leugnen / in der Bedeutung und Gefährlichkeit herab spielen. Zeitgleich haben wir überlastete Intensivstationen und Krankenhäuser, eine bedrohliche und hoch ansteckende Mutation in Südafrika und dem Vereinigten Königreich und befinden uns immer noch im Aufwärtstrend einer zweiten Welle. Diese haben wir allerdings lange nicht so gut im Griff, es ist sogar ein weiterer Anstieg durch die Lockerungen über Weihnachten zu erwarten. Schulöffnungen und weitere Lockerungen könnten hier der Tropfen sein, der das sowieso schon volle Fass endgültig und unwiederbringlich zum Überlaufen bringt. Es muss also konsequent eingelenkt und Regeln entsprechend durchgesetzt werden um vor allem gesundheitlichen aber somit im Endeffekt auch wirtschaftlichen / finanziellen Schaden abzuwenden. Ein solches Umdenken / Umlenken zu "#ZeroCovid" mit einer zeitgleich erfolgenden Impfung der Risikogruppen und später der gesamten Bevölkerung könnte im weiteren Verlauf des Jahres tausende Menschenleben in Deutschland retten und im Idealfall auch als weiteres Vorbild für andere Länder fungieren, die ähnliche Effekte erzielen könnten. Eine Rückkehr zur Normalität wäre schneller und sicherer möglich, als mit den aktuellen Lösungsansätzen, die nachweislich in vielerlei Hinsicht gescheitert sind und leider auch immer weniger Akzeptanz finden. Wir unterzeichnen diese Petition mit dem Wunsch nach Änderung der Strategie von einem "Herantasten" an die Maßnahmen zu "entschlossenem Handeln" in ganz Deutschland.

Thank you for your support, Dennis Melzer from Neufahrn bei Freising
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    diese Petition wird nicht weiter verfügbar sein, da es mittlerweile erfolgreichere Projekte / Petitionen zu #ZeroCovid und #NoCovid gibt. Ein Konkurrenzdenken zwischen verschiedenen Initiativen führt hier zu nicht, und andere Initiativen haben bereits mehr und auch prominente Unterstützung.

    Danke und Grüße :)

Not yet a PRO argument.

Die Idee, die Zahlen auf wortwörtlich Null zu drücken ist zurückhaltend ausgedrückt illusionär und selbstzersörerisch. Zahlreiche Studien zeigten, dass dieses Vorhaben zudem unmöglich ist, siehe z.B. ein Versuch bei US Marines Rekruten, Inselstaaten wie Neuseeland und Japan oder das Fischerboot Echizen Maru.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international