• Von: Rednael Borowski mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 51 Unterstützer
    46 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Dying Light soll in Deutschland erscheinen ohne Zensur!

-

Dying Light ein Videospiel von Techland soll vom Index genommen werden.
Dying Light sollte am 27. Januar 2015 erschien, aber weil die Bpjm das Spiel zu Brutal eingestuft hat, wurde es für den deutschen Mark komplett gesperrt. Die Bpjm hat Dying Light auf den Index gesetzt weil man, dort Kinder-Zombies sieht die aber nicht getötet werden. Unter anderem hat die USK auch keine Alterseinstufung dem Spiel gegeben weil es, zu Brutal sei.
Mit dieser Petition möchten wir das ändern.

Begründung:

Wir finden das in Deutschland die Jugendschutzgesetze veraltet sind. Es kommen immer mehr Spiele auf den Markt, die zu Brutal sind! Zensur ist keine Lösung! Wenn wir nichts ändern wird in 20-30 Jahren über die hälfte aller Spiele nicht erhältlich sein in Deutschland! Es hat seine gründe warum Spiele ab 18 sind aber warum Zensieren!? Dann soll in Deutschland ein besonderes Zeichen für solche Spiele entwickelt werden das die Kassierer pflicht haben, nach dem Ausweis zu Fragen wenn dieses Zeichen auf der Spielverpackung steht! Das wäre eine bessere Lösung als die Spiele zu Indiziren!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wangen im Allgäu, 11.02.2015 (aktiv bis 10.08.2015)


Neuigkeiten

... Neuer Titel: Dying Light soll in Deutschland erscheinen ohne Zesur! Zensur!

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink