Problem: Seit längerem fehlt Gastronomie in diesem historischen Areal. Nach dem Ende der Bewirtschaftung und der Übernahme der Räume durch einen Kindergarten ist die Publikumsfrequenz der Alten Patrone dramatisch zurückgegangen. Das Gelände droht zu veröden. Dabei böte es sich ideal für die Bewirtung verschiedenster Art an. Hinzu kommt, dass das gesamte Viertel am Hartenberg kaum ein Café vorweist.

Was soll getan werden: Bio Kaffee und vollwert Kuchen soll in einer Räumlichkeit oder draußen im Innenhof der Alten Patrone angeboten werden.

Begründung

Unterstützt diese Petition, sodass die Bürger des HaMü wieder einen Ort zum Genießen und Verweilen in der Alten Patrone haben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Lara Glück aus Mainz
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Petitionsunterzeichner,

    möchten Sie beim Frühlingserwachen des Kulturquartiers Alte Patrone dabei sein und dabei Ihre Nachbarn kennenlernen? Der gemeinnützige Verein „Freunde der Alten Patrone e. V.“ lädt die Bürger des Hartenberg/Münchfelds und andere Interessierte ein, am 21.04.2018, ab 15.30 bei Kaffee und Kuchen (bitte Tasse, Teller und Besteck mitbringen) sich zu unterhalten und einen Rundgang durch das Gelände zu machen. Dabei werden die Pläne für das Kulturquartier erläutert. Wer Lust verspürt, kann gleich mit der Vorbereitung einer Fläche für eine Blumenwiese anfangen.

  • Liebe UnterstützerInnen der Petition,

    mit 402 Unterschriften ist die Petition nun beendet. Die Kommentare sind besonders aufschlussreich und bekräftigen uns in dem Vorhaben, ein Stadtteilcafé für die Bewohner des Hartenberg/Münchfelds zu eröffnen. Wir haben die Stadt über die Petition informiert und sind nun mit ihr im Gespräch. Wir hoffen, im kommenden Jahr über eine weitere positive Entwicklung zu berichten.

    Bitte besuchen Sie unsere Website, www.altepatrone.net, um über weitere Veranstaltungen der Alten Patrone zu erfahren. Das nächste Fest – mit künstlerischen, gastronomischen und musikalischen Darbietungen – steht am 10. Juni zur Museumsnacht an.

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Ihnen
    Lara Glück aus der wunderschönen Alten Patrone

  • Liebe Unterstützer der Petition,

    bis jetzt haben alle angesprochenen unterschrieben. Da es uns an Menschen fehlt, die von Tür zu Tür gehen, möchte ich Sie jetzt um Ihre Hilfe bis zum 17.11 bitten – leiten Sie die Petition weiter – per Facebook, per Twitter, per Email, per Notiz. Bei Bedarf kann ich Ihnen auch gerne einen Ausdruck für handschriftliche Unterschriften zumailen.

    Ein Kommentar eines Unterstützers bringt es auf den Punkt: "es gibt da oben nichts vergleichbares".

    Herzliche Grüße aus der Alten Patrone
    Lara Glück

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.