Das Konzept für eine neue Sporthalle in Konstanz (Egg) steht bereits. Laut Universitätsrektor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Rüdiger sind sowohl die Universität Konstanz, als auch die Stadt Konstanz bereit, das Bauvorhaben zu je einem Drittel zu finanzieren. Das letzte Drittel der Kosten müsste das Land Baden-Württemberg tragen, um den Bau einer neuen Sporthalle in Konstanz zu verwirklichen. Jedoch sehen die zuständigen Behörden keine Dringlichkeit der Baumaßnahmen.

Deshalb fordere ich das Kultusministerium des Landes Baden-Württemberg dazu auf: Rücken Sie die „Neue Sporthalle in Konstanz(Egg)“ auf Ihrer Prioritätenliste nach oben und stimmen Sie der Drittelfinanzierung (Uni/Stadt/Land) zu!

Für mehr Bildung in Konstanz! Sport tut Konstanz gut!

Begründung

Seit etlichen Jahren haben die Sportstudierenden der Universität Konstanz mit der prekären Sporthallensituation zu kämpfen. Es wird sich mit einem tollen Sportangebot gerühmt, während die Kapazitäten lediglich für ein qualitatives, nicht jedoch ein quantitatives Angebot ausreichen; sprich: nur wenige (Sport-)Studierende können die Sportanlagen nutzen. Ich selbst bin nun seit fast sechs Jahren in der Fachschaft Sport der Universität Konstanz und erlebe die Überbelegung als unzumutbar.

Der Bau einer neuen Sporthalle würde aber nicht nur Studierenden einen Vorteil bringen, sondern auch Sportvereinen die Möglichkeit bieten, durch eine Mitbenutzung der Sporthalle ihr Angebot auszuweiten. Denn auch die Vereine sind von der schlechten Sporthallensituation betroffen. Hinzu kommt, dass die jetzige Sporthalle in Konstanz (Egg) renovierungsbedürftig ist. Sie kann jedoch nicht renoviert werden, solange es keine Ausweichmöglichkeit für die Sporttreibenden gibt. Deshalb ist eine weitere Sporthalle in Konstanz(Egg) auf lange Sicht unumgänglich!

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.