openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Einen integrativen Waldspielplatz für alle Kinder! Einen integrativen Waldspielplatz für alle Kinder!
  • Von: Elterninitiative der Kita am Volkspark mehr
  • An: Bezirksamt Altona
  • Region: Hamburg-Altona
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 336 Tage verbleibend
  • 85 Unterstützende
    17% erreicht von
    500  für Sammelziel

Einen integrativen Waldspielplatz für alle Kinder!

-

Der Waldspielplatz im Altonaer Volkspark ist von Grund auf erneuerungsbedürftig. Seit Jahrzehnten werden kosmetische Reparaturen an den Spielgeräten ausgeführt. Immer wieder weisen die Spielgeräte gefährliche Mängel auf.

Alle umliegenden Schulen und Kitas nutzen den naturnahen Spielplatz regelmäßig als Spiel- und Lernort. Familien verbringen in ihrer Freizeit ganze Tage auf dem Spielfeld, grillen und feiern Feste. Der dicht besiedelte Stadtteil wird mit dem Projekt Wohnen am Volkspark weiter stark wachsen.

Das Problem: Die Spielgeräte sind veraltet und kaputt. Es gibt keine Spielgeräte, die eine Inklusion aller Kinder erlaubt. Es gibt keine Toiletten. Die Verschmutzung mit Kot, Papier und Windeln des angrenzenden Unterholzes sind die Folge. Es gibt keine Möglichkeit Grillkohle zu entsorgen und sie wird daher oft vergraben.

Begründung:

Wir fordern daher einen inklusiven und nachhaltigen Waldspielplatz für alle Kinder! Der Waldspielplatz ist ein wichtiger und unentbehrlicher Spiel- und Lernort für die Großstadtkinder. Wir brauchen eine sofortige Grunderneuerung des Waldspielplatzes. Wir brauchen für eine nachhaltige Bildung und eine gesunde Entwicklung unserer Kinder, Spielgeräte die mit dem Wald harmonieren und sicher sind. Wir brauchen barrierefreie Spielgeräte, die das kreative Spiel miteinander fördern, für alle Altersgruppen. Wir brauchen Sanitäre Anlagen, zu mindestens mobile Toiletten in den Sommermonaten.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hamburg, 21.09.2017 (aktiv bis 20.09.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Kot, Papier und Windeln? Sie stellen den Eltern aber ein echt katastrophales Zeugnis aus. Aber Sie müssen sich auch fragen lassen wo sind die Gelder ,die von den Eltern zur Renovierung zur Verfügung gstellt werden. Wieviel haben Sie da zusammen gesammelt, ...


Warum Menschen unterschreiben

Weil ein Waldspielplatz eine Bereicherung für die Kinder ist.

Weil mein Kind dort regelmäßig im Rahmen des Waldkindergartens spielen muss und mir wichtig ist, dass mein Kind dort sicher ist und dort eine möglichst tolle Zeit hat, wenn es von den Eltern getrennt ist.

Wir nutzen den Spielplatz regelmäßig und insbesondere die Sicherheitslücken machen mir als Mutter zweier kleiner Kinder große Sorgen.

Ich spiele hier gerne

Meine Kinder spielen dort.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Yannick S. Hamburg vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Hamburg vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Hamburg vor 5 Tagen
  • Berit M. Hamburg vor 5 Tagen
  • Theda K. Hamburg vor 8 Tagen
  • Jörg C. Hamburg am 09.10.2017
  • Nicht öffentlich Hamburg am 09.10.2017
  • Nicht öffentlich Hamburg am 03.10.2017
  • Claudia S. Hamburg am 02.10.2017
  • Nicht öffentlich Hamburg am 01.10.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit