openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Einführung einer Sitzplatzpflicht in schleswig-holsteinischen Schulbussen Einführung einer Sitzplatzpflicht in schleswig-holsteinischen Schulbussen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Landesregierung von Schleswig-Holstein
  • Region: Schleswig-Holstein
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 79 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Einführung einer Sitzplatzpflicht in schleswig-holsteinischen Schulbussen

-

Schulbusverkehr gleicht vielerorts eher Tiertransporten; wobei es für Tiertransporte strengere Vorschriften gibt. Überfüllte Busse, meist mit unsicheren Stehplätzen und veraltetem Material bieten keinen Schülertransport, den man zeitgemäß nennen kann. Im Reisebusverkehr kaum denkbar. Oft wird zudem das falsche Busmaterial eingesetzt.

Begründung:

Begründung: Egal ob als Eltern, Geschwister, Omas u. Opas, Freunde und Verwandte das Thema Schulbussicherheit betrifft uns alle.

Laut des ADAC ist das Verletzungsrisiko in Bussen bei Sitzplätzen bis zu dreimal niedriger als im Vergleich zu Stehplätzen. In PKW`s und Reisebussen gilt die Gurtpflicht, für Kleinkinder sind spezielle Sitze vorgeschrieben doch in Schulbussen sind nach wie vor Stehplätze erlaubt, dieser Zustand ist für mich nicht mehr haltbar.

Für viele Kinder beginnt der Schultag mit dem allmorgendlichen Kampf um einen Sitzplatz im oftmals überfüllten Schulbus. Wer keinen der begehrten Sitzplätze ergattert muss im Gang stehen, den Schulranzen entweder zwischen den Beinen oder sogar die ganze Fahrt am Rücken. Im den Wintermonaten verschärft sich das Problem durch die dicke Kleidung.

Die Kinder sollten sicher zur und von der Schule kommen und möglichst erholt in den Schultag starten und nicht gestresst von der Busfahrt.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Breitenberg, 18.02.2014 (aktiv bis 17.08.2014)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer