• Von: Martin Kliche mehr
  • An: Kreistag des Saalekreises, Stadtrat Merseburg
  • Region: Saalekreis mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 60 Unterstützer
    43 in Saalekreis
    Sammlung abgeschlossen

Einführung eines Bürgerinformationssystems für den Saalekreis und die Stadt Merseburg

-

Bis heute gibt es kein Bürgerinformationssystem für den Kreistag des Saalekreises und den Stadtrat Merseburg.

Themenkomplex Stadtrat Merseburg/ Kreistag Saalekreis/ Bürgerinformationssystem

www.mz-web.de/merseburg-querfurt/politik-kommunen-pfeifen-auf-transparenz,20641044,25472086.html

www.mz-web.de/merseburg-querfurt/saalekreis-linke--kreistag-soll-kuenftig-spaeter-beginnen,20641044,28544632.html

www.mz-web.de/merseburg-querfurt/kommunalpolitik-im-saalekreis-kreistag-gegen-transparenz-im-internet,20641044,28666150.html
www.mz-web.de/merseburg-querfurt/kommentar-zu-mehr-transparenz-willkommen-im-mittelalter,20641044,28666154.html

kreistag.saalekreis.de/de/page-104011000492.html

Begründung:

Liebe Merseburgerinnen und Merseburger,
sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bitte ich Sie um eine breite und direkte aktive Unterstützung für ein Bürgerinformationssystem für den Kreistag des Saalekreises und den Stadtrat Merseburg,
so dass unsere schöne Stadt Merseburg und der Kreistag des Saalekreises nun im Jahr 2015 endlich (!) jeweils ein solches einführen, mithin ein ganz konkreter Termin in 2015 dafür festgelegt wird, so dass alle Politikinteressierten - zu denen Sie alle sicherlich gehören - jederzeit Beschlüsse, Dokumente, Niederschriften, Protokolle, Haushaltszahlen und sonstige Dokumente des Stadtrates Merseburg und des Kreistages des Saalekreises - und aller derer Ausschüsse - im Internet auf der Seite des Kreistages des Saalekreises und der Stadt Merseburg abrufen und nachlesen können, so wie es in unserer Demokratie üblich ist.

Zeigen Sie den Verantwortlichen im Kreistag des Saalekreises und im Stadtrat Merseburg, dass Politik mit aktiver Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger besser und demokratischer läuft!

Die Stadt Halle/Saale ist hier in dieser Sache mit Sicherheit ein gutes Beispiel, ja ein Vorbild (siehe Anlagen)!


Freundliche Grüße
Martin Kliche


Anlagen

buergerinfo.halle.de/infobi.asp


www.rechne-mit-halle.de/

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

06217, 22.02.2015 (aktiv bis 21.08.2015)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Unterstützer, der lieben Ordnung halber auch noch die erwähnte gesetzliche Grundlage. Freundliche Grüße Martin Kliche

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant 1784). de.wikipedia.org/wiki/Beantwortung_der_Frage:_Was_ist_Aufkl%C3%A4rung%3F

PRO: Weil das Transparenzgebot Teil unserer Demokratie ist.

CONTRA: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant 1784). Das sollten die Petenten auch und sich umfassend informieren, bevor Sie ein solche Petition unterzeichnen.

CONTRA: Die Frage ist nicht, was spricht dagegen, die Frage ist, wer "spricht" sich - warum auch immer - gegen die Unterstützung und die Einführung eines Bürgerinformationssystems für den Kreistag des Saalekreises und den Stadtrat Merseburg aus.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 mz-web.de  

Kurzlink