Region: Germany
Internet

Einführung eines Jugendschutzes in Steam und entfernung des Region-Blocks

Petition is directed to
Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)
23 Supporters
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Steam erlaubt Kindern und Jugendlichen Zugang zu Spielen, die für diese ungeeignet sind, ohne eine angemessene Altersüberprüfungt durchzuführen.

In Deutschland ist ein AVS für alle jugendgefährdenden Internetseiten vorgeschrieben.

Welche Möglichkeit der Alterskontrolle der Anbieter dafür wählt, ist diesem selbst überlassen.

Die Abfrage des Geburtsdatums ist dabei keine zulässige Überprüfung.

Diese Petition fordert die zuständigen Stellen auf, das Steam und andere vergleichbare Plattformen zu verpflichten, eine gültige AVS-Metode in ihre Software zu installieren (z.B. Verfahren, bei denen keine persönlichen Daten weitergeleitet werden, wie PostIdent, eID oder andere Methoden).

Reason

Die Plattform "Steam" bietet seit 2005 Zugänge zu Spielen aller Art an.

Darunter fallen auch Spiele die Altersfreigaben ab 18 oder keine Jugendfreigabe haben (z.B. Doom Eternal oder Cyberpunk 2077).

Derzeit überprüft Steam das Alter der Nutzer nur durch Eingabe des Geburtsdatums, was leicht zu fälschen ist, da man nur ein entsprechendes Datum angeben muss.

Eine Überprüfung, ob das Alter auch stimmt, findet nicht statt.

Derzeit nutzt Valve, der Betreiber von Steam, einen sogenannten Regionblock, um einen Teil der jugendgefährdenden Spiele unzugänglich zu machen.

Ein großer Teil aber ist weiterhin offen für jede Person zugänglich und offensichtlich ist Valve der Gewinn durch die Spiele wichtiger als ein ordentlicher Jungendschutz.

Zusätzlich werden durch den Regionblock auch Personen der Zugriff verwehrt, die zum Kauf berechtigt wären.

Diese Petition und alle Personen, die diese unterzeichnen, fordern eine gesetzlich zugelassene Altersüberprüfung in Steam und anderen Plattformen.

Diese Überprüfung soll den Zugang für Kinder und Jugendliche erschweren und für Personen über 18 Jahren einen vollständigen Zugang zum kompletten Angebot ermöglichen, ohne durch einen Regionblock behindert zu werden.

Wichtig: Es geht hier nicht darum, das der Zugang zu Steam Inhalten gesperrt werden soll, sondern darum das volljährige Personen wieder in der Lage sind, jedes Spiel auf Steam kaufen zu können, was derzeit nicht möglich ist und nur Kinder soll der Zugang zu Spielen erschwert werden, die nicht für ihr Alter ausgelegt ist, so wie es auch das Gesetz vorschreibt.

Wenn Plattformen die solche Spiele anbieten (was praktisch alle sind) dem nicht folgen, so sollen sie empfindliche Strafzahlungen leisten müssen oder alle Software mit jugendgefährdenden Inhalten müssen auf diesen Plattformen blockiert werden, bis diese eine AVS anbieten.

Oft ist es nur möglich solche Unternehmen zu Aktionen zu bewegen, wenn man ihnen ihre Einnahmequellen wegnimmt.

Noch idealer wäre, wenn dieses für die komplette EU durchgesetzt werden könnte, da der Verlust an Einnahmen in der EU für solche Firmen problematischer wäre, als das simple einbauen einer fälschungssicheren Altersüberprüfung.

Thank you for your support, Marco Wiggershaus from Steinhagen
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now