Region: Germany
Health

Einhaltung der Impfreihenfolge bei überzähligen Dosen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
15 Supporters 15 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Es muss dringend kurzfristig und ganz konkret festgelegt werden, an wen überzählige Impfdosen vergeben werden. Bei einer solchen Regelung muss unbedingt die gesetzlich vorgegebene Reihenfolge beachtet werden!

Reason

Kürzlich bekannt gewordene Fälle von Verletzungen der Impfreihenfolge (z.B. Hennef: 28 Impfdosen an Politiker verimpft) zeigen deutlich, dass es einer gesetzlich vorgegeben Reihenfolge auch von "überzähligen" Dosen bedarf.

Diese Dosen dürfen demnach nicht Amtsinhabern verabreicht werden, die dadurch ihr Amt missbrauchen, sondern sollen vielmehr den vielen Menschen aus der Priorisierungsgruppe 1 zukommen, die bisher noch keine Impfung erhalten haben.

Konkret sind das Pflegerinnen und Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, die täglich ihr Leben riskieren, sowie betagte Menschen, die um ihr Leben bangen müssen.

Thank you for your support, Julia Cassens from Brühl
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now