openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Einkommensteuer - Automatisches Wachstum der Einkommensgrenze mit der durchschnittlichen Lohnentwicklung (bzgl. Spitzensteuersatz) Einkommensteuer - Automatisches Wachstum der Einkommensgrenze mit der durchschnittlichen Lohnentwicklung (bzgl. Spitzensteuersatz)
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
  • In Bearbeitung
  • 80 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Einkommensteuer - Automatisches Wachstum der Einkommensgrenze mit der durchschnittlichen Lohnentwicklung (bzgl. Spitzensteuersatz)

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Einkommensgrenze, ab dem der Spitzensteuersatz fällig wird, automatisch mit der durchschnittlichen Lohnentwicklung wächst.

Begründung:

1960 wurde der Spitzensteuersatz erst ab dem 18fachen des Durchschnittseinkommens fällig. Heute sind lediglich das 1,6fache dafür nötig. Somit zahlen bereits gut ausgebildete Facharbeiter ab einem Einkommen von 54.950 € den Spitzensteuersatz von 42 %. Die fehlende Angleichung der Einkommensgrenze, ab der der Spitzensteuersatz fällig wird, verursacht eine stetige steigende und schleichende Steuererhöhung, die der Normalbürger nicht direkt mitbekommt.

09.02.2018 (aktiv bis 27.03.2018)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags