openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erhalt der Kulturseiten Regionalkultur Thurgau und Stadtkultur St Gallen Erhalt der Kulturseiten Regionalkultur Thurgau und Stadtkultur St Gallen
  • Von: Alex Meszmer mehr
  • An: St Galler Tagblatt
  • Region: Ostschweiz
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Die Petition wurde eingereicht
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 1.552 Unterstützende
    Sammelziel erreicht

Erhalt der Kulturseiten Regionalkultur Thurgau und Stadtkultur St Gallen

-

Das Tagblatt reorganisiert seine Bünde und die beiden Kulturseiten Regionalkultur Thurgau und Stadtkultur St Gallen sollen in einem Gesamtkulturteil untergehen. Dadurch verlieren die Kulturschaffenden und die Kulturinstitutionen der Region ein wichtiges Sprachrohr, das auf ihre Aktivitäten hinweist und die Bürgerinnen und Bürger verlieren wichtige Informationsquellen, die ihnen das regionale Kulturschaffen näher bringen. Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier: www.saiten.ch/bald-weniger-kultur-im-tagblatt/

und hier: www.thurgaukultur.ch/magazin/527

Begründung:

Wir setzen uns ein für den Erhalt der Kulturseiten Regionalkultur Thurgau und Stadtkultur St Gallen im Tagblatt und fordern das Tagblatt und seinen Chefredakteur dazu auf, diese wichtigen Seiten zu erhalten!

Ein weiterer Abbau der Informationen über kulturelles Schaffen verödet nicht nur eine Zeitung, sondern auch eine Region. Eine ersatzlose Zusammenlegung oder gar Streichung der Kulturseiten wollen wir nicht akzeptieren!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Pfyn, Schweiz, 10.06.2014 (aktiv bis 16.06.2014)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Damen und Herren, Am Sonntag den 6. Juli 2014, ein Tag vor dem Relaunch des Tagblatt wurde die Petition bei Herrn Landmark und der Zentralredaktion eingereicht - als kleine Erinnerung daran, dass eine nicht zu übersehende Anzahl an Leserinnen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen