Region: Wolfsburg
Traffic & transportation

Erhalt der Natur am Hageberg

Petition is directed to
Stadt Wolfsburg
427 Supporters 345 in Wolfsburg
25% from 1.400 for quorum
  1. Launched 24/05/2021
  2. Time remaining > 3 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Stadt plant einen Radschnellweg mit 4 m Breite, der durch den Stadtteil Hageberg verlaufen soll. Dazu soll viel Natur vernichtet werden. Grundlage ist eine Machbarkeitsstudie, die Sie hier

https://www.regionalverband-braunschweig.de/fileadmin/user_upload/30_Themen/Radverkehr/Machbarkeit_Radschnellweg/RSW%20BSWOB%20Endbericht_Ansicht.pdf

finden. Auf S. 84 sind zwei Streckenvarianten dargestellt. Eine dritte, dort nicht genannte Möglichkeit bestünde entlang der Braunschweiger Straße.

Reason

Es bestehen bereits Radwege, die geeignet sind und gut genutzt werden. Die Streckenvariante A führt parallel zum bereits vorhandenen Radweg am Teich entlang und erfordert die Beseitigung des dort vorhandenen Biotops auf einer Breite von 4 m (Foto 5). Die Variante B führt durch eine unberührtes Wäldchen (Foto 1) und soll dann neben einem bereits vorhandenen Radweg (Foto 2) weitere Natur zerstören. Später soll es an der "Auto-Uni" vorbeiführen, wo es an entsprechendem Platz mangelt. Aus unserer Sicht sprechen folgende Gründe gegen einen Verlauf des Radschnellwegs über den Hageberg:

  • Für beide Streckenvarianten wird viel Naturraum beansprucht
  • Es sind bereits geeignete Radwege vorhanden, die genutzt werden
  • Der Rad- und Fußweg zwischen Hageberg-West und Laagberg wird von vielen Schulkindern gekreuzt, die die Laagbergschule besuchen
  • Da auf dem RSW auch bis zu 40 km/h schnelle E-Bikes fahren dürfen, besteht ein hohes Gefährdungspotenzial
  • Möglicherweise sind wegen der Schulkinder sogar Ampeln dort erforderlich
  • Die Flächen des Parkplatzes an der Auto-Uni stehen in fremdem Eigentum (Foto 3). Daneben ist kein Raum für einen 4 m breiten Fahrweg neben dem Fußweg.
  • Auch wenn der Fußweg entfallen würde, wäre nicht genug Platz.
  • Im Bereich des "alten" Hageberg ist ebenfalls kein Raum. Selbst wenn der RSW bis an die Grenze der Grundstücke der Hagebergstraße reichen würde, könnte dort kein 4 m breiter RSW angelegt werden (Foto 4).
  • Dazu müsste man den mit Steuergeldern teuer errichteten Erdwall beseitigen.
  • Ein RSW entlang der Braunschweiger Straße würde dagegen die Möglichkeit bieten, schnell aus den Stadtteilen Detmerode, Westhagen und Rabenberg in die City (oder sogar bis zum Allersee?) zu gelangen

Sagen Sie Ihre Meinung und unterstützen Sie diese Petition für den Erhalt der Naturräume am Hageberg in Wolfsburg.

Thank you for your support, Holger Schwarz from Wolfsburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Die Asphaltierung würde die Sickerflächen versiegeln, die schon jetzt nicht ausreichend sind. Bei Starkregen wird das zu neuen Problemen führen. (weitere Überschwemmungen)

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Nina Gruhnert Wolfsburg

    3 days ago

    Weil das ist ein Schulweg und die Kinder der Grundschule Laagbergschule können nicht mehr das bisschen Wald und Natur genießen Eine Sünde!!!

  • 4 days ago

    Ich wohne dort

  • Not public Wolfsburg

    4 days ago

    Weil die Radautobahn den Schulweg vom Hageberg-West zur Laagbergschule an vier Stellen abschneidet! Ein sicherer Schulweg ist für Grundschüler nicht mehr gegeben! Ein Weg den Kölner Ring entlang ist schon vorhanden! Dieser führt um den Teich direkt zur Heinrich-Nordhoff-Straße! Dieser kann ausgebaut werden, ein zusätzlicher Weg ist nicht notwendig!

  • on 19 Jul 2021

    Jeder m² Grünfläche muss erhalten bleiben

  • Not public Groß Twülpstedt

    on 14 Jul 2021

    Weil es ein Unding ist, dass für vermeintlichen Unweltschutz intakte Natur zerstört.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/erhalt-der-natur-am-hageberg/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international