Region: Germany
Economy

Erhaltung des Bargeldes

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
380 Supporters 355 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched October 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 16 Feb 2022
  4. Dialogue
  5. Finished

Für den Erhalt des Bargeldes auch bei einem Katastrophenfall!

Reason

12.10.2020

Die EZB testet die Einführung eines Digitalen Euros.

"Die Einführung eines digitalen Euro kann in verschiedenen Szenarien erforderlich sein, etwa wenn die Menschen nicht mehr mit Bargeld zahlen wollen, oder in extremen Situationen wie Naturkatastrophen oder Pandemien, in denen andere herkömmliche Zahlungsdienstleistungen nicht mehr funktionieren", erläuterte EZB-Direktoriumsmitglied[1].

Zur Sicherheit das unser Bargeld erhalten bleibt gibt es diese Petition.

Seit der Corona Pandemie sehen wir wie schnell es gehen kann das falsche Entscheidungen getroffen werden.

Ich bitte darum die Petition zu unterzeichnen damit wir zeigen wie wichtig uns Bargeld ist.

Quelle:

[1] https://www.ecb.europa.eu/press/blog/date/2020/html/ecb.blog201002~12ab1c06b5.de.html#:~:text=Die%20Einf%C3%BChrung%20eines%20digitalen%20Euro%20kann%20in%20verschiedenen%20Szenarien%20erforderlich,herk%C3%B6mmliche%20Zahlungsdienstleistungen%20nicht%20mehr%20funktionieren.

Thank you for your support
Question to the initiator

News

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Die Petition stand im Konflikt mit Punkt der Nutzungsbedingungen und wurde deshalb pausiert. Inzwischen wurde die Petition überarbeitet, erneut durch die Redaktion von openPetition geprüft und freigeschaltet.

  • Liebe Unterstützende,

    wir haben Neuigkeiten vom Petitionsausschuss zugesendet bekommen! Es wird kein Handlungsbedarf gesehen, da sowohl die Bundesregierung als auch die EZB betonen, das Bargeld auf jeden Fall erhalten zu wollen und dementsprechend das Szenario einer kompletten Abschaffung des Bargelds nicht realistisch scheint. Weitere Details können Sie gerne dem Anhang entnehmen.

    Beste Grüße
    das openPetition-Team


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Durch Abschaffung des Bargeldes würde der Bürger zu 100% gläsern,ausspähbar und jeder Privatshäre beraubt. Man wüsste z.B. -wem Sie spenden.-Was Sie essen oder trinken.-wohin Sie in Urlaub fahren.-Ob Sie z.B. im Sexshop Kunde sind.-Ihre gesamten Anlagen bis ins Kleinste.Man kann Bewegungsprofile erstellen,Sie jederzeit orten. Und die Banken würden dann heftigst an der Gebührenschraube incl. Negativzins drehen.

Bargeld ist nicht mehr erforderlich und dient nur der Förderung von Schwarzarbeit und anderen illegalen Geschäften. Abschaffen oder wenigstens eine Verpflichtung für die Annahme von bargeldloser Zahlung einführen.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now