Pro

What are arguments in favour of the petition?

Durch Abschaffung des Bargeldes würde der Bürger zu 100% gläsern,ausspähbar und jeder Privatshäre beraubt. Man wüsste z.B. -wem Sie spenden.-Was Sie essen oder trinken.-wohin Sie in Urlaub fahren.-Ob Sie z.B. im Sexshop Kunde sind.-Ihre gesamten Anlagen bis ins Kleinste.Man kann Bewegungsprofile erstellen,Sie jederzeit orten. Und die Banken würden dann heftigst an der Gebührenschraube incl. Negativzins drehen.
0 Counterarguments Reply with contra argument
"oder in extremen Situationen wie Naturkatastrophen oder Pandemien, in denen andere herkömmliche Zahlungsdienstleistungen nicht mehr funktionieren" Alleine dieser Satz zeigt schon die Absurdität der Idee auf. Ein "digitaler", zentralistischer Euro ist extrem von der Infrastruktur bzw. dem dahinter liegenden Computernetzwerk abhängig, was wesentlich empfindlicher ist als ein simpler Geldschein oder eine Lastschrift. Vereinfacht gesagt: Kein Internet - kein Geld.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Nur Bares ist wahres
Es gibt den Spruch nur Bares ist wahres, nicht um sonst, mit Digitalem Geld wird jeder erpressbar, du machst nicht was ich will dann lösche ich dein Konto. Der Überwachung von meinem Umgang mit Geld ist Lückenlos und es geht niemand etwas an was ich mit meinem Geld tue. Jeder sollte sich genau fragen wem nützt Digitales Geld, der normalen Bevölkerung bestimmt nicht.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international