Region: Germany

Erhöhung des Umsatzsteuersatzes auf Waren und Dienstleistungen im Versandhandel auf 24 Prozent

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
9 Supporters 9 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched April 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, den Umsatzsteuersatz auf Waren und Dienstleistungen im Versandhandel auf 24 Prozent zu erhöhen.

Reason

Angesichts des wirtschaftlichen Niedergangs in Folge der Covid-19-Pandemie steht der ortsbezogene Einzelhandel vor dem finanziellen Kollaps. Wirtschaftlicher Profiteur der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie und zur Rettung des Lebens ist der Versandhandel.Um diesen Wettbewerbsvorteil des Versandhandels gegenüber dem stationären Einzelhandel auszugleichen, ist es sinnvoll, die Umsatzsteuer auf Waren und Dienstleistungen im Versandhandel zu erhöhen. Der stationäre Einzelhandel ist für unsere Kultur und unser Sozialleben von herausragender Bedeutung. Diese Kultur des Handels, auch ausgedrückt durch die prägenden Städte der Hansa, die Mischung aus Märkten und Cafes in unseren Städten, muss erhalten bleiben. Der Einzelhandel bietet oft, im Gegensatz zum Versandhandel, hochwertige Arbeitsplätze, welche den wirtschaftlich Involvierten eine menschenwürdige Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglichen.

Thank you for your support

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international