Region: Eschwege
Security

Erklingen der Feuerwehrsirene Niederhone bei einem Notfall

Petition is directed to
Bürgermeister der Stadt Eschwege
48 Supporters 27 in Eschwege
6% from 440 for quorum
  1. Launched 15/08/2020
  2. Time remaining 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Mit dieser Petition möchte ich erreichen, dass die Feuerwehrsirene In Niederhone bei einem Einsatz wieder erklingt.

Diese ertönt seit einigen Monaten nicht mehr, obwohl sie seit Jahrzehnten eine Tradition in unserem Ortsteil ist. Weiterhin ist sie immer noch ein bedeutendes Alarmierungsmittel und dient dem Schutz und vor allem der Warnung der Bevölkerung, so wie es im Hessischen Brand- und Katastropenschutzgesetz (HBKG) verankert ist.

Reason

Meiner Meinung nach ist es ein Unding, dass die Sirene abgeschaltet wurde. Sie dient immer noch der Alarmierung der Einsatzkräfte.

Einigen Anwohnern ist scheinbar nicht bewusst, dass die Freiwillige Feuerwehr zwar über Funkmelder verfügt, dass diese jedoch nicht immer Empfang haben. Vor allem in älteren Häusern gibt es erhebliche Netzschwierigkeiten und kaum Empfang. Außerdem kann es auch passieren, dass ein solcher Melder nicht bei sich geführt wird oder der Akku leer ist. Auch moderne Technik kann ausfallen!! Durch die Sirene wird es allen potentiellen Lebensrettern, die tagtäglich für uns in Dauerbereitschaft sind und jederzeit ihr Leben für andere riskieren würden, ermöglicht an einem Einsatz teilzunehmen. Dies sollte eigentlich höher gewichtet sein als eine angebliche Lärmbelästigung, die durch die Sirene verursacht wird.

Bei einem Notfall sind wir alle dankbar, wenn möglichst zeitig, viele Helfer vorhanden sind. Des Weiteren dient die Sirene meiner Ansicht nach als ein wichtiger Hinweis für die Bevölkerung. Wenn der Ton erklingt, dann weiß ich, dass ich wachsamer sein sollte. Es ist für mich ein wichtiges Signal, dass auch ich die freiwilligen Helfer unterstützen kann, indem ich einfach nur den Weg auf der Straße frei mache, damit sie zum Feuerwehrhäuschen fahren können.

Darüber sollte jeder nachdenken, der in einem Notfall selbst ausreichende und vor allem schnelle Hilfe bekommen möchte.

Wir sollten dankbar sein, für jeden der sein Leben für andere riskiert und ihnen mit kleinen Gesten, in diesem Fall dieser Petition, die vielleicht etwas bewirkt und die Menschen zum Nachdenken anregt,zeigen, dass wir hinter jedem einzelnen Freiwilligen Helfer stehen und deren Arbeit schätzen.

Außerdem leben wir in keiner Großstadt, in der die Sirene tagtäglich mehrfach erklingt, sondern in einem Dorf, in welchem nur ab und zu der Signalton zu hören wäre. Zwar dann, wenn wirklich ein Notfall herrscht.

Thank you for your support, Lena Großjung from Eschwege
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 28 Aug 2020

    ja und das sofort.

  • on 15 Aug 2020

    Ich als langjähriges Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Eschwege-Niederhone teile Frau Lena Großjungs Meinung bzgl. der Sirenenalarmierung. Ich finde die Alarmierung per Sirene wichtig und zwar für die Sicherheit unserer Mitbürger/innen und natürlich auch für die eigene Sicherheit der Feuerwehrfrauen und Männer. Als ich noch ein Kind war, wurde mir beigebracht, sobald die Sirene ertönt, die Straße zu verlassen, damit die Feuerwehrleute auf dem Weg zum Feuerwehrgerätehaus kein Hindernis durch spielende Kinder oder Gegenstände auf der Straße vorfinden. Wir als alarmierte Einsatzkräfte sind jedes mal sehr aufgeregt und voller Adrenalin wenn der Pager bzw. die Sirene ertönt, denn jeder Einsatz ist anders. Einmal müssen wir die Flammen bekämpfen und Menschen aus brennenden Gebäuden retten, das andere mal werden wir alarmiert, um eine bzw mehrere Personen aus einem verunfallten Fahrzeug befreien und ihnen so das Leben zu retten. Wir wissen nie genau was auf uns zukommt, auch wenn man es bereits 1000 mal geübt hat und auch schon bei anderen Einsätzen ähnliche Szenarien abgearbeitet hat, so ist doch jeder Einsatz einzigartig und fordert bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus höchste Konzentration. Allein dadurch, dass unsere Mitbürger uns den Weg zum Gerätehaus "frei" machen können, weil sie per Sirene informiert wurden, kann dazu beitragen, dass ein Menschenleben gerettet werden kann, da wir wohlmöglich diese zehntel Sekunde früher an der Einsatzstelle waren um helfen zu können. Und so verbleibe ich mit dem Leitspruch der Feuerwehr "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr". Mit kameradschaftlichen Grüßen Sebastian Möbs

  • on 15 Aug 2020

    Wie unten beschrieben

  • on 15 Aug 2020

    Damit den Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Niederhone ihr Einsatz erleichtert wird.

  • on 15 Aug 2020

    Ich bin selbst in der Feuerwehr und es ist absolut notwendig, durch die Sirene alarmiert zu werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/erklingen-der-feuerwehrsirene-niederhone-bei-einem-notfall/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international