Region: Germany
Family

Extra Urlaubstage für Familien mit Kindern

Petition is directed to
Bildungsfamilienminister
117 Supporters 116 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 24 Nov 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

Niemand sagt im Voraus wie schwierig das sein wird, Kinder in den 12 Wochen Ferien im Jahr zu betreuen.

In den ersten vier Klassenstufen muss in den Ferien ein Erwachsener da sein! Wie soll das gehen bei dem durchschnittlichen Urlaubsanspruch?

Warum sind da Familien im Nachteil ? Singles oder Kinderlose Ehepaar, können tatsächlich einen erholsamen Urlaub planen und Energie tanken.

Ehepaare mit Kindern müssen immer da sein für ihre Kinder. Da sollte sich der Stellenwert ändern!

Auch in den weiterführenden Schulen sollte es Eltern möglich sein, in den Ferien Zeit mit ihren Kindern zu verbringen.

Mein Vorschlag ist 5 Zusatztage pro Elternteil für Kinder bis 16 Jahre.

Reason

Viele starten erst die Familienplanung nach ihrem Karrierenstart. Je Älter man wird desto weniger belastbare ist man, zudem sind Großeltern älter als vor Jahren, wo die Familienplanung Mitte 20zig begann.

Ein weiterer Punkt ist, dass viele Elternteile beide berufstätig sind und die Kinder oft und zu viel Zeit mit den sozialen Medien verbringen.

News

  • Liebe Unterstützende,

    schlechte Nachrichten: Der Ausschussdienst des Petitionsausschusses hat Ihre Petition geprüft und ist zu dem Schluss gekommen, dass Ihre Petition "nicht den gewünschten Erfolg haben wird". Dementsprechend wird er dem Petitionsausschuss empfehlen, den Petitionsprozess in 6 Wochen abzuschließen - außer es liegen Bedenken gegen die Bewertung des Ausschusdienstes vor. Die Stellungnahme finden Sie im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition Team


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Not yet a PRO argument.

Im Personalbüro kommt das einem 'NICHT EINSTELLEN' Stempel auf der Stirn jedes Elternteils gleich.

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now