Culture

Fahnenübergabe an Angehörige bei Beerdigung wenn diese in Ausübung ihres Dienstes verstorben sind

Petition is directed to
Bundesregierung und Bundesrat
10.384 Supporters 10.230 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched January 2018
  2. Collection finished
  3. Filed on 10 Jan 2019
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Bei Beerdigungen von Einsatzkräften wird der Sarg während der Trauerfeier mit der Bundesflagge oder der Landesflagge (z.B. Polizei) bedeckt. Hierzu sollte nun, wie in anderen Ländern üblich, zum Schluss diese Fahne besonders eingerollt und den Angehörigen feierlich als Andenken übergeben werden, da für diese meist das Einzige ist, was Ihnen von ihren Angehörigen geblieben ist.

Reason

In Deutschland wird zwar die Fahne über den Sarg gelegt während der Beerdigung, aber sie wird danach wieder abgenommen, eingelagert und für die nächste Beerdigung wiederverwendet. Das heißt, das vielleicht eine Fahne bei einer Beerdigung von Einsatzkräften die in Ausübung ihrer Pflicht verstorben sind. zum x-ten Male auf einem Sarg schon lag. Dieses ist für die Angehörigen und dem Toten abwertend und pietätlos. Das soll sich nun ändern. Das aktuellste Beispiel ist die Beerdigung der jungen Polizistin Yvonne Nienhaus aus NRW, wo der Bitte der Eltern nach Übergabe der Landesfahne widersprochen worden ist, weil sie weiterverwendet werden soll. www.express.de/duesseldorf/betrunkener-fahrer-toetete-sie-polizei-nimmt-emotional-abschied-von-yvonne--23--29440968

Dieses Verhalten zeigt die nicht vorhandene Wertschätzung unserer Einsatzkräfte, wie Bundeswehr, Polizei, Feuerwehr, THW und Sanitätsdienste in unserer Gesellschaft und insbesondere in der Politik, Dieses soll sich nun ändern, auch wenn es nur eine symbolische Geste ist, hat sie doch eine sehr starke symbolische Aussage für die Angehörigen und die Öffentlichkeit.

Bild Quelle ZDF

Thank you for your support, Oberstlt. d.R. Dr. Eric Oltmanns from Meckenheim
Question to the initiator

News


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Deutschland eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Es gibt vieles in unserem Leben was mit Symbolen oder mit symbolischen Handlungen verbunden ist. Ich möchte ein paar Beispiele nennen. - der Ehering beider Hochzeit - der Weihnachtsbaum - die Sakramente Es gibt bestimmt noch viel mehr. Mir geht es aber im wesentlichen um das Symbol, welches hinter einer Übergabe der Fahne steht. Es ist ein Symbol der Wertschätzung und der Achtung vor dem Verstorbenen und deren Hinterbliebenen. Wir brauchen mehr Achtung und Symbole der Achtung in allen Bereichen des Lebens.

Hmmm.... Es ist eine Flagge und keine Fahne. Ich sehe da auch nicht das die oder der Verstorbene nicht geehrt wird wie es die Petition schreibt. Mit was wird da verglichen? Andere Nationen? Unsere Nation hat da eigene Traditionen. Es muss nicht alles gemacht werden wie bei anderen nur weil es im TV so schön aussieht. Was soll als nächstes kommen? Salutschüsse? Säbel? Als aktiver Soldat sehe ich da keinerlei Grund das da ein Sargtuch übergeben wird.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now