Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es gibt vieles in unserem Leben was mit Symbolen oder mit symbolischen Handlungen verbunden ist. Ich möchte ein paar Beispiele nennen. - der Ehering beider Hochzeit - der Weihnachtsbaum - die Sakramente Es gibt bestimmt noch viel mehr. Mir geht es aber im wesentlichen um das Symbol, welches hinter einer Übergabe der Fahne steht. Es ist ein Symbol der Wertschätzung und der Achtung vor dem Verstorbenen und deren Hinterbliebenen. Wir brauchen mehr Achtung und Symbole der Achtung in allen Bereichen des Lebens.
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn ich das schon lese, Flagge/Fahne/Tradition. Vielleicht sollte man die staatliche Beerdigung gleich mitabschaffen. Auch wenn die staatliche Unterstützung meiner Meinung nach manchmal zu kurz kommt, geht es dioch um ein Symbol, das anderen Menschen vielleicht wichtig ist.Dem Soldaten ists egal, der wusste worauf er sich einlässt, aber nicht der Familie.
Quelle: selbst geschrieben.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Contra
Hmmm.... Es ist eine Flagge und keine Fahne. Ich sehe da auch nicht das die oder der Verstorbene nicht geehrt wird wie es die Petition schreibt. Mit was wird da verglichen? Andere Nationen? Unsere Nation hat da eigene Traditionen. Es muss nicht alles gemacht werden wie bei anderen nur weil es im TV so schön aussieht. Was soll als nächstes kommen? Salutschüsse? Säbel? Als aktiver Soldat sehe ich da keinerlei Grund das da ein Sargtuch übergeben wird.
Quelle: selbst geschrieben
2 Gegenargumente Anzeigen
Ich finde diese Geste zwar nett, aber den meisten ist das auch in den USA und anderswo recht egal. Egal warum jemand im Dienst ums Leben kommt, macht diese Geste vielleicht für den Dienstherrn einen Sinn. Leider bringt eine solche Geste u.a. mir keinerlei gutes Gefühl. Es brächte mir keine Entspannung, oder auch brächte es mir den Partner/in nicht mehr zurück. Es hätte für mich eine Alibi-Funktion, die es u.U. noch schmerzhafter machen würde, beim Gedanken an das wie und warum.
1 Gegenargument Anzeigen
"da für diese meist das Einzige ist, was Ihnen von ihren Angehörigen geblieben ist." heuzutage bleiebn ihnen dutzende,oder gar Hunderte Bilder,sowie alles was sie von dem verstorbenen Menschen erben. wozu braucht man da noch eine fahne?
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden