Educazione

Faire Prüfungsbedingungen im SoSe 2020 hochschulübergreifend

La petizione va a
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, z.Hdn. Frau Angela Dorn, Herrn Wolfgang Hendricks
519 Sostenitori
Raccolta voti terminata
  1. Iniziato 31/05/2020
  2. Raccolta voti terminata
  3. Preparare la presentazione
  4. Dialogo con il destinatario
  5. Decisione

Dieses besondere Semester war für viele Studierende, als auch Lehrende mit großen Hürden verbunden. Die Organisation der Onlinelehre forderte unsere Ressourcen in besonderem Maße.

Bibliotheksressourcen standen nicht zur Verfügung. Die Ausleihe von Büchern war erschwert bis unmöglich. Ebenso die Nutzung der Räumlichkeiten, Nachschlagewerke und PC – Nutzung.

Die Finanzierung des Studiums war für viele Studierende durch den Wegfall von klassischen Jobs in der Gastronomie, Kinderbetreuung usw. nicht mehr gegeben. Existenzängste und Neuorganisation standen an erster Stelle.

Eltern oder Studierende mit Care – Aufgaben waren durch die Schließung der Betreuungs – und Tagespflegeeinrichtungen handlungsunfähig. Die Betreuungssituation ist weiterhin ungewiss und nicht in nur in geringem Umfang überhaupt gegeben.

Bei Studierenden mit besonderen Beeinträchtigungen konnten Assistenzdienste nicht eingesetzt werden.

Unsicherheiten über den Ablauf der Prüfungen, Verschiebung von Modulen auf ungewisse Zeit und monatelange Isolation stellen große psychische Belastungen dar. Eine Planungssicherheit ist wie für alle anderen nicht vorhanden.

Studierende Risikopatienten sind weiterhin sehr stark auf das häusliche Umfeld eingeschränkt und haben besondere Strategien entwickeln müssen.

Motivazioni:

Wir fordern deshalb adäquate Ausgleiche!

  • Verlängerung der Bearbeitungszeiten von Hausarbeiten

  • Flexible An – und Abmeldung von Prüfungen

  • Transparenz über die Planung von schriftlichen und mündlichen Prüfungsleistungen

  • Familienfreundliche Klausur – und Prüfungszeiten im Hinblick auf Sommerferien und Uhrzeit

  • Ausgleiche für Studierende mit Care - Aufgaben über Corona hinaus!

Grazie davvero per il vostro appoggio, Elterninitiative Fra Uas / Julia Back da Frankfurt
Questione allo promotore

Novità

Non è ancora un argomento PRO.

Non è ancora un argomento CONTRA.

Maggiori informazioni sul argomento Educazione

Contribuisci a rafforzare la partecipazione civica. Vogliamo che le tue istanze siano ascoltate e allo stesso tempo rimanere indipendenti.

Promuovi ora