Familie Ibrahim soll nach 25 Jahren abgeschoben werden. Trotz guter Integration sollen die Eltern von den Kindern getrennt werden.

Begründung

Lasst zusammen unterschreiben und uns für die Familie einsetzen! Die Härtefallberatung hat uns diesen Schritt wärmstens empfohlen. Dies ist die letzte Chance für die Familie.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Hildegrad K. aus berlin
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Wenn Abschiebegrübde vorliegen sollte auch ohne wenn und aber abgeschoben werden,diese ständigen infragestellungen ob es gerecht ist oder nicht sollte nicht diskutiert werden,Sie hätten ja auch früher freiwillig ausreisen können!..Und wenn die Leute kriminell und/oder arbeitslos sind sollte die Abschiebung auf dem Fusse erfolgen....Diese Petition jedenfalls ist so dünne gestaltet das Sie keine Unterschrift wert ist.