Region: Borkum
Family

Familienbesuch des Ersten Grades auf der Insel Borkum

Petition is directed to
Bürgermeister Jürgen Tönjes Akkermann / Land Niedersachsen Staatskanzlei
283 Supporters
Collection finished
  1. Launched 20/04/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Kein Betretungsverbot für Familienangehörige, die nicht ihren Ersten Wohnsitz auf Borkum haben, die aber gern auf die Insel möchten, um ihre Angehörigen Ersten Grades für eine kurze Zeit (max. 3Tage) besuchen möchten.

Reason

Moin ihr Lieben,

ich möchte mit dieser Petition Folgendes erreichen: Dass die Menschen bzw. Inselkinder, die nicht ihren Ersten Wohnsitz auf Borkum haben, ihre Familienangehörigen Ersten Grades auf Borkum besuchen können, ohne irgendeinen wichtigen Grund. Klar muss auch jedem sein, dass es, falls es klappt, mit Regeln verbunden sein wird! Ich denke mal, dass jedem fürs erste mit 3 Tagen geholfen sein wird?! Natürlich sollte man es nachweisen können das man Familienangehörige des 1 Grades auf Borkum hat.

Ich würde mich wirklich sehr über eure Unterstützung freuen.

Thank you for your support, Hendrik Otte from Norderney
Question to the initiator

News

Jeder, der seinen Erstwohnsitz auf der Insel hat, kann rauf und runter wie er möchte. Für viele Handwerker gilt das ebenfalls und auch für manche Personen, die beruflich auf der Insel zu tun haben. Mit was und besser wem sollten wir also anfangen die Insel zu öffnen, wenn nicht mit denjenigen, die sicher sehr wachsam damit umgehen, ob sie selber krank sind und sicherlich nicht die eigene Verwandschaft in irgendeiner Form gefährden wollen? Was ist die Alternative? Warten bis es vielleicht 2021 einen Impfstoff gibt und nur mit Impfpass ist die Betretung der Insel erlaubt?

Sind Verwandte neuerdings immun gegen Corvid-19? Es gibt bereits jetzt zu viele Ausnahmen, für so eine gravierende Lockerung ist es einfach viel zu früh.

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now