Die unterzeichneten Personen fordern den Gemeinderat von Münsingen auf: 1. Eine rechtsgültige Einsprache gegen das neue Anflugregime einzureichen 2. Einfluss auf das Betriebsreglement des Flughafens Belp zu nehmen 3. Eine faire und klare Informationspolitik gegenüber den Bürgern zu betreiben

Begründung

Das neue Anflugverfahren hat folgende Konsequenzen: 1. Unverhältnismässiger Zuwachs von Lärm 2. Entwertung der Liegenschaften in Münsingen 3. Abwertung des auf Erholung, Gesundheit und Wohnqualität ausgerichteten ländlichen Raumes

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Der Staat und seine Organe dürfen die Bürger ohne in Verantwortung genommen zu werden schädigen.Fluglärm, Bahnlärm, Autobahnlärm, Starkstromleitungen usw. usw. Münsingen soll sich vehement gegen das Vorhaben Südanflug wehren, nachher ist es zu spät und die Belästigungen werden ins Uferlose gehen.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.