Region: Oberrad
Economy

Frankfurter Bierhaus gegenwärtigen Pachtvertrag verlängern

Petition is directed to
Radeberger Gruppe KG
638
127% achieved 500 for collection target
  1. Launched 03/12/2022
  2. Time remaining 2 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir - als Freunde, Gäste und Frankfurter, sind erschüttert und geschockt von der Mitteilung, das der Pachtvertrag des „Frankfurter Bierhaus“ in Oberrad zum Ende des Jahres nicht verlängert werden soll. Dies ist in keinster Art und Weise nachvollziehbar. Wir möchten nicht tatenlos zusehen, wie unserem Lieblingswirt, unserem Treffpunkt, unserer Gemeinschaft und unserem Stadtteil geschadet werden soll.

Die Betreiber vom Frankfurter Bierhaus erhielten per email -4 Wochen vor Pachtablauf- die Mitteilung, dass der Pachtvertrag zum Ende des Jahres nicht verlängert wird. Begründung ist hier: ein Mittagstisch, der stattdessen in den Räumlichkeiten entstehen soll. In der aktuellen Wirtschaftskrise, ein gut gehendes Lokal zu schließen, ist nicht nachvollziehbar. 

Reason

Zum Sachverhalt:

Die Betreiber vom Frankfurter Bierhaus erhielten per email -4 Wochen vor Pacht-Ablauf) die Mitteilung, dass der Pachtvertrag zum Ende des Jahres nicht verlängert wird. Begründung ist hier: ein Mittagstisch, der stattdessen in den Räumlichkeiten entstehen soll-ein Witz? 

In der aktuellen Wirtschaftskrise, in der wir uns befinden, einen gut gehendes Lokal zu schließen, ist nicht nachvollziehbar. Bitte beachten Sie auch die Struktur, das Umfeld von Oberrad…die Folgerung des Umfelds gibt das gar nicht her, einen Mittagstisch erfolgreich anzubieten. Es gibt keine umliegenden Firmen, die dieses Angebot nutzen könnten, und u.a. die Arbeiterwohlfahrt bietet bereits einen Mittagstisch im direkten Umfeld an. Auch für andere Lokale in Oberrad lohnte sich ein Mittagstisch nicht, dies ist bereits mehrfach versucht worden - ohne Erfolg.

Es kann doch nicht sein, dass still und heimlich dem beliebten und erfolgreichstem Lokal in Oberrad, den langjährigen Pächtern die Existenzgrundlage entzogen wird. Und das vor allem ohne Gespräche, Anhörung oder gar den aktuellen Pächtern die Möglichkeit einzuräumen, die angeblich von Radeberger angestrebte Umstrukturierungen in das bereits erfolgreich bestehende Konzept zu integrieren.

Bereits vor weit als 10 Jahren wurde die Gaststätte Zum Hirsch in Oberrad ebenfalls sehr erfolgreich von diesen Wirten geführt. Das Frankfurter Bierhaus hat sich etabliert, sich über die Jahre entwickelt und einen Namen gemacht. Nicht nur Oberräder verbringen Ihre Zeit hier gerne, sondern mittlerweile ein breitgefächertes Publikum sowie auch Eintracht Fans haben hier immer großen Zulauf. Mit einem Wirt, der nicht nur seinen Job verdammt gut macht und das Herz am richtigen Fleck hat, sondern weit darüber hinaus auch das -Wirt sein- mit Leib und Seele lebt. Sieben Tage die Woche steht dieser Mann hinter dem Tresen, Tag und Nacht begrüßt er jeden einzelnen Gast, ob mit einem Händedruck, einer Umarmung oder einfach mit ein paar netten Worten, oder Gesten und betont immer; hier ist jeder Gast willkommen.

Das Bierhaus ist ein Schmuckstück, das mit Herzblut betrieben wird und jedes einzelne Detail, ob vom Trikot bis hin zu einem Maskottchen, das seinen Platz gefunden hat, hat eine besondere Bedeutung.

Auch nicht zu vergessen die Corona Zeit, in der z.T. die Gäste unterstützend dazu beigetragen haben, dass die Räumlichkeiten mit viel Liebe fürs Detail renoviert wurden. 

So eine Gemeinschaft entsteht über Jahre, gezeugt von Respekt und eine 1000% ige Einbringung von Wirt und Gästen.

Ein nettes Tänzchen, den ein oder anderen Schlager, Musik, wo jeder zum mit singen geradezu animiert wird oder einfach mal ein netter Abend mit Live-Darbietungen, was es auch schon gab. Dart-Turniere, die ausgetragen werden, die mit viel Liebe und Arbeit organisiert werden; Buffet etc. Liebevoll werden kleine Snacks gereicht, Gummibärchen in allen Variationen für die Damen, eine Runde Schaumküsse beim Fußball schauen oder auch mal was Herzhaftes, wenn gewünscht.

Dann haben wir noch die Vereine in Oberrad, die Spielvereinigung 05 sowie die TSG Oberrad u.A. die sich nach einem Event, nach dem Training hier nochmal auf ein oder zwei Getränke gern zusammenfinden, weil das Frankfurter Bierhaus einfach ein schönes Ambiente bietet, durch den Wirt und die Gäste geschaffen. Geburtstage, die hier fast schon familiär gefeiert werden. Ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt findet sich hier täglich zusammen.

Hier herrscht ein Miteinander, Freude, Spaß und vor allem Herzlichkeit. Haben wir nicht alle die letzten Jahre genug durchmachen müssen…die Wirtschaft, hier auch die Gastronomie, die es eh schon schwer hatte zu überleben. Jeder Abend ist in dieser Location etwas Besonderes und wir stehen für diese Wirtsleute und unser Bierhaus!

Wir, die Oberräder Bürgerinnen und Bürger, Freunde und Bekannte sowie Gäste des Frankfurter Bierhauses sprechen hier eine Sprache: Wir kämpfen für unser Bierhaus bis zum letzten Atemzug!

Überzeugen Sie sich selbst von diesem Lokal, schauen Sie es sich an, wie viel Liebe im Detail da drinsteckt und Sie werden verstehen, warum wir uns davon nicht trennen wollen. Die Radeberger Gruppe KG sollten froh sein, dass es so etwas in Oberrad noch gibt. Wir möchten alles Menschenmögliche tun, um unser Frankfurter Bierhaus mit unserem Wirt zu retten. Ein Wirt, der es verdient, fair, objektiv und von höchster Geschäftsebene eine Chance eingeräumt zu bekommen, seine Existenz fortzusetzten. Wir streben eine genaue Prüfung der Sachlage über den aktuell zuständigen Gebietsleiter der Radeberger Gruppe hinaus an, den dieser hat es in seiner Position in all denn Jahren bis heute nicht für nötig gehalten sich wenigstens ein Bild von dem Lokal zu machen, für das er zuständig ist.

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

on 11 Jan 2023

Wieder wird die Macht von einem großen Konzern dazu missbraucht, alte und sogar wirtschaftlich arbeitende Strukturen, hier das Frankfurter Bierhaus, zu zerstören um vermeidliche bessere sprich gewinnbringendere Alternativen durchzusetzen. Siehe auch Binding Brauerei.

on 11 Jan 2023

Erhaltung Leben und Diversität in Oberrad.

on 17 Dec 2022

Das Bierhaus ist ein einmaliger Treffpunkt für jedermann im schönen Oberrad.

on 16 Dec 2022

Wichtiger Treffpunkt für alle Eintracht Fans

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/frankfurter-bierhaus-gegenwaertigen-pachtvertrag-verlaengern/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now