m.youtube.com/watch?v=ehCN4RZdSTw

Diese Petition richtet sich an die Firma Wick. Der aktuelle Werbespot "Mütter nehmen nicht frei" ist frauenverachtend und suggeriert, dass gute Mütter nicht krank sein dürfen.

Dies zeigt das perverse Verständnis der Mutterrolle von Wick .

Die Firma Wick soll den Werbespot zurücknehmen, eine entschuldigende Stellungnahme abgeben und ihr Frauenbild im 21. Jahrhundert überdenken.

Begründung

Der aktuelle Werbespot "Mütter nehmen nicht frei" ist frauenverachtend und suggeriert, dass gute Mütter nicht krank sein dürfen.

Dies zeigt das perverse Verständnis der Mutterrolle von Wick .

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Frau aus München
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Ähnliches Video : https://m.youtube.com/watch?v=VGNWmODOnfU

Contra

ich finde die Werbung wunderbar und habe sehr lachen müssen einfach toll