• Von: Renate Prossliner
  • An: Landesregierung
  • Region: Südtirol, Kastelruth, ...
    Kategorie: Gesetze mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 13 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Freie Fahrt auf die Seiseralm für Grundbesitzer, Bauern, Arbeiter und Taxi

-

Die Unterfertigten ersuchen mit ihrer Unterschrift die Südtiroler Landesregierung, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass den Grundbesitzern (für Wiese, Wald und jeden anderen Grundbesitz) auf der Seiser Alm freie Fahrt zu ihren Grundstücken gewährt wird.
Einschließlich Taxi, Angestellte und Handwerker der jeweiligen Betriebe bzw. Grundstücke

Begründung:

Wir Grundbesitzer, können es nicht zulassen dass die Landesregierung bestimmt wann wir in unseren Grund und Boden fahren dürfen. Wenn Mitarbeiter, Handwerker, Taxi und andere Dienstleistungen ihre Arbeit verrichten sollen und wann nicht. Es kann nicht angehen dass die Landesregierung bestimmt wann und wie wir unser Grund und Boden bearbeiten. Denn eines ist sicher, dass die Seiseralm nur diese Seiseralm ist weil sie von den Grundbesitzern und Gastbetriebe so vorbildlich bewirtschaftet wird. Wenn die Landesregierung möchte dass die Seiseralm so bleibt wie sie ist dann muss dafür gesorgt werden dass alle Grundbesitzer, Bauern und Arbeiter auf die Seiseralm fahren dürfen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kastelruth, Italien, 04.02.2012 (aktiv bis 03.08.2012)


Neuigkeiten

Verständlicher Neuer Titel: Freie Fahrt auf die Seiseralm für Grundbesitzer, Bauern, Arbeiter und Taxi

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink