Region: Löbau
Success
Family

Für den Erhalt der Löbauer Tagesmütter !

Petition is directed to
Löbauer Oberbürgermeister
1.245 Supporters 527 in Löbau
Petition has contributed to the success
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 29 Apr 2021
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Die Stadt Löbau will uns Tagesmütter schließen, obwohl wir ausgebucht sind!

Wir sind Annett Gnieser und Katja Meyer und arbeiten seit vielen Jahren als Tagesmütter in Löbau. Unsere Arbeit ist unser Lebensinhalt. Wir sind gern für die Kleinkinder da und sehen es als unsere Aufgabe, sie in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen.

Familiär- individuell- in der kleinen Gruppe.

Links: Homepage von Annett Gnieser

Homepage von Katja Meyer

Seit 2013 hat jedes Kind ab 1 Jahr laut Kinderförderungsgesetz einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz.

So hat auch die Stadt Löbau den Ausbau der eigenen Kindertagesstätten vorangebracht, um diesem Rechtsanspruch zu genügen. Leider haben wir nun zu viele Krippenplätze.

Dieser Zustand soll jetzt auch durch die Schließung der Tagesmütter ausgeglichen werden.

Nun sind wir aber voll ausgelastet und haben mehr Anfragen, als wir zusagen können. Das heißt doch, dass die jungen Familien genau dieses Betreuungsangebot haben wollen, weshalb es auch erhalten bleiben sollte.

Reason

Der Gesetzgeber hat seit 2009 im Sächsischen KitaGesetz die Gleichberechtigung der Kindertagespflege mit den Kindertagesstätten festgeschrieben.

In unserer freiheitlichen Demokratie ist eine breite Vielfalt an Betreuungsangeboten ausdrücklich erwünscht. Außerdem heißt es im Stadtentwicklungskonzept von Löbau:

"Löbau stellt sich das Ziel, eine kinderfreundliche Stadt zu sein. Dafür wird es künftig notwendig sein, die Angebote an Kinderbetreuungseinrichtungen bedarfsgerecht und individuell auszubauen."

Ohne uns Tagesmütter gäbe es in Löbau ausschließlich das Betreuungsangebot der Krippe.

Wir Tagesmütter, Eltern und unterzeichnende Bürger, bitten die Stadt Löbau, die Kündigungen der Kindertagespflegestellen zurückzuziehen und ein beständiges Angebot an Kindertagespflegestellen zuzusichern, um dem Bedarf der Eltern nachzukommen.

Damit Löbau eine familienfreundliche Stadt mit individuellen Betreuungsangeboten bleibt!

Thank you for your support, Annett Gnieser from Löbau
Question to the initiator

News

  • Liebe Löbauerinnen und Löbauer, liebe Freunde, liebe Tagesmütter und Tagesväter, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    am Dienstag, den 21.09.2021, stimmte der Löbauer Hauptausschuss einstimmig für die Erhaltung der Kindertagespflege in Löbau und bewilligte die nötigen Haushaltmittel, zunächst für die Zeit bis Juli 2022. Über den weiteren Fortgang wird der am 17. Oktober neu gewählte Oberbürgermeister entscheiden. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wieder eine wertschätzende Kommunikation möglich ist und bedanken uns bei allen, die uns auf diesem Weg geholfen haben und die Vermittlung übernahmen.

    Ohne Ihre/Eure Unterstützung hätten wir das nicht erreicht! DANKE!!!!

    www.saechsische.de/loebau/lokales/loebau-tagesmuetter-fristverlaengerung-31-juli-2022-abschaffung-wie-weiter-5532117-plus.html

  • Liebe Unterstützende, wir sind immer noch überwältigt, wie vielen Menschen in und um Löbau die Kinderbetreuung nicht egal ist. Wie wichtig ihnen dabei die Kindertagespflege als Betreuungsoption zu den Kindergärten ist, haben wir und auch die Stadträte verstanden. Wir danken ihnen von ganzem Herzen für ihre Stimme und auch die klaren Worte in den Kommentaren. Am 29.4.2021 übergaben wir die Ergebnisse der Petition an Ingo Seiler als ersten vertretenden Oberbürgermeister. Er reichte die Petition an Herrn Storch, Amtsleiter und 2. Oberbürgermeister in Vertretung, weiter. Zur Zeit finden Gespräche statt, wie die Kindertagespflege in dieser Form für Eltern und Kinder erhalten bleiben kann. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now