Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kommilitonen,

es herrscht eine allgemeine Unzufriedenheit in der Studierendenschaft bezüglich des CAM- und Plott Labors. Die wesentlichen Punkte diesbezüglich sind:

CAM-Labor: • keine Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit • nicht Einhaltung der Terminlisten • teilweise unzureichende Kenntnisse der Tutoren über die Geräte • zu wenige Termine/Tutoren

Plott-Labor: • keine Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit • teilweise unzureichende Plottqualität

Ein Vorschlag bezüglich der Öffnungszeiten (insbesondere unmittelbar vor den Prüfungen) wäre ein zeitversetzter Beginn der Labore innerhalb des Semesterablaufs. So könnten diese beispielsweise die ersten vier Wochen des Semesters geschlossen bleiben und dafür die Wochen unmittelbar vor dem Prüfungszeitraum geöffnet bleiben.

Begründung

Bereits mit diesen geringfügigen Änderungen könnte die Arbeitsqualität der Studierenden erheblich gebessert werden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Ahin Yildiz aus Köln
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.