Wir wollen dafür sorgen, das Manfred Deusch, welcher vielen Offenburgern als de Nobede bekannt ist nicht vergessen wird durch eine kleine Gedenktafel in der Innenstadt und /oder einem ausführlichen Eintrag in das Stadtarchiv Offenburg.

Es gibt auch eine Interessengemeinschaft auf Facebook:

www.facebook.com/groups/656344397810787/?fref=ts

Begründung

Manfred Deusch ist Jahrzehnte lang jeden Abend seine Runde durch die Innenstadt gelaufen und hat in jedem Geschäft sein Nobede erklingen lassen und somit den nahenden Feierabend verkündet. Trotz seiner geistigen Behinderung hat er es geschafft vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und dadurch daran erinnert, dass ein einfacher ehrlich gemeinter Gruß oft viel bewirken kann. Wir wollen erreichen, dass dies nicht vergessen wird und genauso gewürdigt wie bei anderen Größen und Wohltäter der Stadt, da auch der einfache Mann zur Bürgerschaft von Offenburg gehört. Vielleicht zaubert eine kleine Erinnerung an ein schallendes Nobede weiterhin ein Lächeln in das ein oder andere Gesicht.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Oft wird öffentlich und zeitlos erinnert an die "Helden der Vergangenheit. .. auch an die der Gegenwart ". Wenn dieser Mensch ein solches Original, ja, ein zumindest kleiner Held des öffentlichen Lebens seiner Heimat war, warum sollte man ihm nicht diese kleine Ehre erweisen? Die wahren Helden streben nicht nach Ruhm, dennoch haben sie verdient, in unserer Erinnerung einen würdigen Platz innezuhalten. Ich wünsche, daß dieses kleine Andenken realisierbar wird. Freundliche Grüße aus dem Saarland nach Offenburg

Contra

Noch kein CONTRA Argument.