Es darf nicht sein das eine Mitarbeiterin der Dorfbäckerei gekündigt wurde weil die Versorgung mit Nahrungsmittel und Getränken , speziell Kaffee, auf dem Festival nicht ausreichend war und die Mitarbeiter so zu ungeplanten Diensten aufgefordert wurden und ihr Privatleben hinten an stellen sollten. Diese Mitarbeiter haben uns Gästen das Leben extrem erleichtert und waren immer freundlich und hilfsbereit und der Bürgermeister, der dieses Festival unterstützt hat, muss sich persönlich für die Wiedereinstellung dieser Dame kümmern !

Begründung

Es darf nicht sein das eine Mitarbeiterin der Dorfbäckerei gekündigt wurde weil die Versorgung mit Nahrungsmittel und Getränken , speziell Kaffee, auf dem Festival nicht ausreichend war und die Mitarbeiter so zu ungeplanten Diensten aufgefordert wurden und ihr Privatleben hinten an stellen sollten. Diese Mitarbeiter haben uns Gästen das Leben extrem erleichtert und waren immer freundlich und hilfsbereit und der Bürgermeister, der dieses Festival unterstützt hat, muss sich persönlich für die Wiedereinstellung dieser Dame kümmern !

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.