Es darf niemand mehr im Mittelmeer ertrinken!!! Viele Flüchtlinge verlieren viel Geld an die Schlepper, die sie unter Lebensgefahr dem Mittelmeer überlassen. Diese Schleppermentalität muss mit allen Mitteln gestoppt werden. Es gibt dazu einen Vorschlag aus dem Innenministerium: Asylantenauffangstationen in Afrika, in denen vor Ort über den Asylantrag entschieden werden kann. Wir unterstützen diesen Vorschlag. Diese Asylzentren können die Kooperation der EU mit Libyen zur Flüchtlingsabwehr ablösen und verhindern so die Verschleppung der Flüchtlinge in lybische Lager, wo sie unter menschenunwürdigen Bedingungen leben müssen.

Razões

für die Menschlichkeit

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, keine De Marl
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Novidades

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.