Gesundheitswesen - Durchführung einer flächendeckenden Aufklärungskampagne zur Frauenerkrankung Endometriose

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
804 Supporters 804 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched January 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Wir möchten erreichen, dass das Bundesministerium für Gesundheit eine flächendeckende Aufklärungskampagne zur weitgehend unbekannten Frauenerkrankung Endometriose durchführt. Das übergeordnete Ziel ist eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit und der Medizin zur Verbesserung der Situation von Betroffenen.

Reason

Hinsichtlich der Anzahl von Endometriose-Erkrankten in Deutschland stehen unterschiedlichste Zahlen im Raum. Die Spanne bewegt sich im Bereich von 2 bis 8 Millionen Betroffenen. Grundsätzlich ist es die mangelhafte Aufklärung zur Erkrankung, die dazu führt, dass Betroffene oft erst nach mehreren Jahren eine korrekte Diagnose erhalten. Hierdurch entsteht oftmals ein langer Leidensweg, der vermeidbar wäre. Hinzu kommen unnötige Kosten für das Gesundheitswesen und Ausfallkosten für die Wirtschaft.Eine flächendeckende Aufklärung hätte in Summe folgende Vorteile:- Korrekte Diagnose innerhalb kurzer Zeit- Zielführende Therapie- Mehr Verständnis für Betroffene- Höhere Investitionen in Forschung- Entlastung der Krankenkassen- Reduzierung von Ausfallkosten für Arbeitgeber und Sozialsysteme

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now