openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Marcel Suhr mehr
  • An: Agentur für Arbeit, ARGE, Petitionsausschuss ...
  • Region: Berlin mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 47 Tage verbleibend
  • 21 Unterstützende
    15 in Berlin
    0% erreicht von
    14.000  für Quorum  (?)

Gleichstellung aller momentanen Umschüler 2015/2016, in Bezug auf Prüfungsprämien!!!

-

Am 01.08.2016 trat das "Gesetz zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung
und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (AWStG)" in Kraft.
Wir befinden die Regelung, dass nur Umschüler welche nach dem 01.08.2016 eine Berufsausbildung in Form der staatlich finanzierten Umschulung, in den Genuss der bestandenen Zwischen- und Abschlussprüfungsprämie kommen für diskriminierend.

Begründung:

Diese Behandlung widerspricht dem Grundgesetz welches besagt "das jeder Mensch vor dem Gesetz" gleich ist.
Wir, die Unterzeichner, fühlen uns ungerecht Behandelt und benachteiligt. Diese Prämie ist nicht nur "Durchhaltemotivation", sondern gleichzeitig auch eine Unterstützung für den Berufseinstieg nach der erfolgreich absolvierten Umschulung.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 10.03.2017 (aktiv bis 09.05.2017)


Neuigkeiten

Umschüler des Jahres 2015 hinzugefügt!!! Neuer Titel: Gleichstellung aller momentanen Umschüler des Jahres 2016, 2015/2016, in Bezug auf Prüfungsprämien!!!

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Der Mangel an Fach-Personal in allen Bereichen der Wirtschaft, denke ich, macht es erforderlich spezifische Anreize und Hilfestellungen auszubauen die sich für die Zukunft auszahlen sollten. Dazu gehören, neben der Chance der Ausbildung, auch Anreiz ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Altmann I. Berlin am 14.03.2017
  • Nicht öffentlich Hoyerswerda am 14.03.2017
  • Detlef S. Berlin am 14.03.2017
  • Florian S. Berlin am 13.03.2017
  • Jens M. Berlin am 13.03.2017
  • Miguel Angel Plaza D. Berlin am 13.03.2017
  • Stefan O. Berlin am 13.03.2017
  • Bahador A. Berlin am 13.03.2017
  • Nicht öffentlich Berlin am 13.03.2017
  • Nicht öffentlich Berlin am 13.03.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit