Region: Germany
Traffic & transportation

Härteres Durchgreifen gegen Klimaaktivisten

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
187 supporters 186 in Germany

Collection finished

187 supporters 186 in Germany

Collection finished

  1. Launched April 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted on 04 Jan 2024
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Härteres Durchgreifen der Einsatzkräfte gegen Klimaaktivisten / Klimakleber und deutlich härtere Gesetze.

Reason

Da alle am Verkehr beteiligten Personen vor allem LKW Fahrer durch Klimaaktivisten durch das blockieren der Straßen an der Weiterfahrt gehindert werden und stundenlang ohne Toiletten in ihren Fahrzeugen ausharren müssen, es dadurch zu einer Freiheitsberaubung und einen schweren Eingriff in die körperliche Unversehrtheit kommt, müssen die Einsatzkräfte das Kosten-Nutzen bei dem Eingriff gegen die Klimaaktivisten besser und schneller abschätzen. Anstelle tausende Menschen, also die an der Weiterfahrt gehinderten Menschen, zu gefährden, da es medizinisch gesehen nicht gesund ist stundenlang nicht auf Toilette zu können müssen die Einsatzkräfte die leichten Verletzungen der Klimaaktivisten in Kauf nehmen, da diese es sich im Prinzip auch selbst zugefügt

Thank you for your support, Björn Menzyk from Flensburg
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen Pet 4-20-07-4914-026925 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.

    Mit besten Grüßen
    das Team von openPetition


  • Liebe Unterstützende,

    openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und Informationen transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petitions-Startenden dabei, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen
    das Team von openPetition

Die Klimaaktivisten nutzen die Demokratie, um diktatorisch ihre Meinung anderen aufzuzwingen. Sie schaden der Wirtschaft, Privateigentum, wertvolle Kunst und stiften Unruhe und Angst in der Bevölkerung.

Auch wenn es für einige ärgerlich ist, länger im Verkehr zu stecken, so sind die Konsequenzen, die durch den Klimawandel auf uns zukommen, unvergleichbar größer. Ganze Länder werden nicht mehr bewohnbar sein und auch hier in Deutschland werden wir die Folgen hautnah spüren. Ziviler Ungehorsam ist zudem auch ein Mittel unseres Grundgesetzes und wird hierdurch geschützt. (§ 20 Abs.4 des Grundgesetzes)

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now