• Von: Birgit Nilgen mehr
  • An: Bundesrepublik Deutschland
  • Region: Mönchengladbach
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 104 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Hebammenpflicht (Kindesmisshandlung im Säuglingsalter minimieren )

-

Immer und immer wieder hört man das Kinder im eigenen Elternhaus misshandelt ja sogar getötet werden. Ich denke wenn die HebammenPflicht in Kraft treten würde das man zahlreiche Misshandlungen oder sogar Kindstötungen minimieren kann. Es kann doch nicht sein das wir in so einer Gesellschaft leben, wo Kinder nicht noch zusätzlich geschützt werden könnten. Wir geben einen Haufen Geld aus da wird es doch wohl möglich sein Kinder in unserem Land vor solchen unverständlichen Taten zu schützen. Ich hoffe das wir gemeinsam erreichen können das wir zumindest so vielen Neugeborenen helfen können eine wohlbehütete und schöne Kindheit zu ermöglichen. Bitte helft mit!!!

Begründung:

Weil wir gemeinsam vielleicht etwas erreichen können!!!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

heinsberg, 02.11.2015 (aktiv bis 01.02.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink