Region: Kappeln
Culture

Heringstage Kappeln/Schlei müssen bleiben!

Petition is directed to
Bürgermeister Joachim Stoll
584 Supporters 237 in Kappeln
Collection finished
  1. Launched February 2022
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Politik soll durch Beschlussfassung in der Stadtvertreterversammlung der Stadt Kappeln klären, wie die städtischen Vertreter in der Gesellschafterversammlung Einfluss auf die zukünftige Gestaltung dieses Stadtfestes nehmen können. Der Beschluss soll die Durchführung der „Kappelner Heringstage“ als kontinuierliches und immaterielles Kulturerbe zum Wohle der Kappelner Bürgerinnen und Bürger gewährleisten.

Reason

Die Kappelner Heringstage sind ein Volksfest in Kappeln an der Schlei (Ostsee), welches eine große, überregionale Ausstrahlungskraft besitzt. Seit 1979 wird das Fest jährlich von Christi Himmelfahrt bis zum darauf folgenden Wochenende in Widmung des letzten europäischen Heringszauns gefeiert. Die Heringstage sind mit zahlreichen Veranstaltungen und Aufführungen, Marktbeschickern und Fahrgeschäften verbunden. Dazu gibt es die sogenannte „Heringswette“, Bürger und Prominente schätzen die Anzahl der gefangenen Heringe eines Tages, bzw. das Gewicht in Pfund. Die Person mit der genausesten Schätzung wird zur Heringskönigin, bzw. zum Heringskönig ausgerufen.

Die Durchführung dieser Veranstaltung soll nun laut WTK entfallen. Die Wirtschaft und Touristik Kappeln GmbH (WTK) ist dabei jedoch ein Tochterunternehmen der Stadt Kappeln (Mehrheitsgesellschafter), des Wirtschaftskreis Pro Kappeln e.V. (Interessenverband der Wirtschaftstreibenden) sowie des Touristikverein Kappeln/Schlei-Ostsee e.V. (Interessenverband der Gastgeber) und zuständig fürs Stadtmarketing sowie alle Märkte und Veranstaltungen in Kappeln.

Die Kappelner Heringstage müssen in Form, Dauer und Termin erhalten bleiben und im Interesse der Kappelner Bürgerinnen und Bürger familienfreundlich, barrierefrei und unter Einbeziehung von Vereinen und Verbänden durch- und fortgeführt werden! Es ist nicht hinnehmbar, dass ohne transparenten politischen Willensbildungsprozess eine so wichtige Veranstaltung aus herbeigeredeten Gründen abgesagt wird. Ein Argument, dass nun "keine Zeit mehr zur Vorbereitung sei" (WTK), klingt bei einer 40-jährigen Geschichte der Kappelner Heringstage wenig glaubhaft und hat den Anschein, dass hier etwas solange auf die Bank geschoben werden soll, bis es sich überlebt hat. Auch 2022 und darüber hinaus müssen die Heringstage wieder veranstaltet werden!

Thank you for your support, CDU Bezirksverband Kappeln from Kappeln
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now