Region: Hörstel
Civil rights

Hörstel soll "Sicherer Hafen" werden. Online Petition der Seebrücke Hörstel.

Petition is directed to
Bürgermeister David Ostholthoff
287 Supporters 171 in Hörstel
39% from 440 for quorum
  1. Launched February 2021
  2. Time remaining > 8 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Gemeinsam wollen wir in unserer Stadt Hörstel ein Zeichen für Menschlichkeit und gegen Rassismus setzen.

In diesem Bestreben wollen wir, dass auch Hörstel "Sicherer Hafen für Menschen in Not" wird.

Der Antrag "Hörstel als sicherer Hafen für Mensch in Not" wurde in der vergangenen Woche im Rat der Stadt Hörstel abgelehnt. Das können und wollen wir nicht akzeptieren.

Rheine, Ibbenbüren und Emsdetten gehen mit gutem Beispiel voran und sind als "Sicherer Hafen" anerkannt.

Der Antrag wird bald erneut gestellt. Wir kämpfen weiter ! Mit euren Unterschriften zeigt ihr eure Solaridität gegenüber den Geflüchteten. Zur Unterstützung des Antrages wird jede Stimme gebraucht.

Unterschreibt die Petition und teilt sie auf allen Kanälen ! Zusammen können wir mehr erreichen !

Reason

Seit 2014 sind mehr als 21.000 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Durch die Abschottungspolitik der EU und die Zunahme illegaler Pushbacks geht das Sterben weiter. In den Nachrichten liest man täglich übe neue Tote im Mittelmeer. Mit den “Sicheren Häfen” hat die Seebrücke den selbstständigen Protest der kommunalen Politik ins Rollen gebracht. Heute streiten Bürgermeister*innen und Städträt*innen für unsere Ziele. Das stärkt unseren Widerstand und eröffnet neue politische Möglichkeiten.

Sichere Häfen übernehmen Verantwortung, wo die Politik versagt:

Sichere Häfen fordern im Namen ihrer Bürger*innen die Entkriminalisierung der Seenotrettung und neue staatliche Rettungsmissionen. Sie heißen Geflüchtete in ihrer Mitte willkommen – und sind bereit, mehr Menschen aufzunehmen, als sie müssten. Gemeinsam bilden die Sicheren Häfen eine starke Gegenstimme zur Abschottungspolitik der Bundesregierung – laut, unbequem und medienwirksam.

Mehr Informationen: https://seebruecke.org/sichere-haefen/ueberblick/

Kontakt: hoerstel@seebruecke.org

Thank you for your support, Carsten.Schickor from Hörstel
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Asyl ist ein Menschenrecht und nicht nur Aufgabe von Bund und Ländern sondern auch von Städten und Gemeinden.

Hörstel:eine Kleingemeinde mit 20.000 Einwohnern.Ein Lob dem Gemeinderat,der sich nicht auf diesen "sicherer Hafen" Unsinn eingelassen hat.670 Euro + Unterkunft pro Person:gibt der Gemeindehaushalt das auf Dauer her?

Why people sign

  • Abschie Bung Schaafheim

    on 23 Apr 2021

    is mir nich wichtig.

  • Not public Hörstel

    on 22 Apr 2021

    Selber mit Geflüchteten gearbeitet.

  • Not public Hopsten

    on 13 Apr 2021

    Weil ich finde das jeder ein schönes zu Hause haben soll

  • on 12 Apr 2021

    Es ist ein Herzenswunsch

  • Not public Osnabrück

    on 12 Apr 2021

    Jeder Mensch hat das Recht auf einen sicheren Hafen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/hoerstel-soll-sicherer-hafen-werden-online-petition-der-seebruecke-hoerstel/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international