Wir fordern:

  • Die Aberkennung des Bundesverdienstkreuzes für Sultan Hassanal Bolkiah durch die Bundesrepublik Deutschland
  • Keine Waffenverkäufe an Brunei
  • Die Entwicklungshilfe für das asiatische Land einzufrieren
  • Eine Warnung durch das Auswärtige Amt für Reisende nach Brunei
  • Politische Einflussnahme des Bundesrepublik Deutschland damit es nicht zu Einführung des Todesstrafe in Brunei kommt

Begründung

Lesben und Schwulen droht im Land Brunei die Todesstrafe. Die Regierung hat mit Zustimmung von Sultan Hassanal Bolkiah beschlossen, dass ab April Homosexualität mit der Todesstrafe durch Steinigung geahndet wird.

Am 30. März 1998 verlieh die Bundesrepublik Deutschland Sultans Hassanal Bolkiah das Bundesverdienstkreuz. Diese Auszeichnung soll unter Anderem jemanden ehren, der sich besonders in seinem Wirken und Schaffen hervorgetan hat.

Dazu gehört nicht die Einführung der Todesstrafe! Dies ist ein Schritt zurück ins Mittelalter. Eine ganze Minderheit ist der Verfolgung durch staatliche Organe ausgesetzt und wird mit dem Leben bedroht.

Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung zu verfolgen und deren Liebe mit der Todesstrafe zu ahnden, ist einer Ehrung durch die Bundesrepublik Deutschland nicht würdig. Menschen, die gleichfalls mit dem Bundesverdienstkreuz für ihr Wirken und Schaffen ausgezeichnet wurden, werden mit einem minderheitenverachtenden Regime und Befürworter der Todesstrafe auf eine Stufe gestellt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Gemeinsam mehr eV aus Berlin
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Ich bin in allen Punkten dafür außer dem Punkt des Streichens der Entwicklungshilfe. Denn das trifft die Falschen. Solange dieser Punkt mit der Petition auch unterzeichne kann ich nicht unterschreiben

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 5 Std.

    I really hate injustice and also really want to fight against it. I am bisexual, too and I also have friends being bi or homo. Imagining this happened to us is just.. I don't even want to imagine it, it's just too terrible. I want to help people in need and give then the possibility to live a freely and beautiful life as same as I do in Germany.

  • am 16.05.2019

    7

  • Fenja Bädermann Porta Westfalica

    am 11.05.2019

    LGBTQ+ rechte sind Menschen rechte!

  • am 09.05.2019

    Niemand darf für seine sexuelle Orientierung bestraft werden und das auch noch mit dem Tod ..ist alarmierend in der heutigen Zeit und sollte jeden Aufrufen sich dagegen zu stellen

  • am 08.05.2019

    Hass und Ausgrenzung soll endlich aus dieser Welt verschwinden!

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/kein-bundesverdienstkreuz-fuer-sultan-hassanal-bolkiah-befuerworter-der-todesstrafe-fuer-homosexuell/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON