• Von: Gerhard Köhler mehr
  • An: Bürgermeister Peter Juks
  • Region: Ochsenfurt mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 70 Unterstützer
    52 in Ochsenfurt
    Sammlung abgeschlossen

Kein Wohnmobilstellplatz auf den Ochsenfurter Mainwiesen (rechtsmainisch)!

-

Die geplante Errichtung eines rechtsmainischen Wohnmobilstellplatzes stellt an dieser Stelle eine Verschandelung des Ortsbildes und der stadthistorischen Silhouette dar. Es sollen auf über 2400qm Fläche 32 Stellplätze errichtet werden.

Für Wohnmobile gibt es geeignetere Flächen in Ochsenfurt.

Begründung:

Die stadthistorische Silhouette Ochsenfurts ist zu schützen und würde durch den Blick auf Wohnmobile / Camper verschandelt. Der erste Eindruck, der erste Blick auf die Altstadt wäre durch große Wohnmobile zerstört.

- Für einen Wohnmobilstellplatz gibt es zahlreiche, besser geeignete Alternativstandorte:
a) der Festplatz (ehem. Autowaschplatz)
b) die linksmainischen Mainwiesen nahe der Reithalle (hier wären sogar mehr Stellplätze möglich); das Altstadtbild wäre hier nicht gestört
c) rechtsmainisch entlang des Skaterplatzes
d) auf der Maininsel (vor dem Tennisclub)

- von einem Wohnmobilstellplatz an dieser Stelle profitieren der Investor und die Wohnmobilisten, nicht jedoch die Ochsenfurter Bürger

- Die Mainwiesen können langfristig durch geeignetere Nutzungsmöglichkeiten verbessert werden, z. B. durch Spielplatz, Sitzfläche, Konzertbühne, etc.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ochsenfurt, 13.03.2016 (aktiv bis 12.06.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 gsrch.com  

Kurzlink