Wir fordern ein Abschiebestop und eine Duldung für unseren Freund und Arbeitskollegen Dame Ndow, der sich aktuelle in Pforzheim in Abschiebehaft befindet und auf seinen Rückflug nach Gambia wartet.

Begründung

Dame arbeitet seit Januar 2016 in einem Pflegeheim für Menschen mit chronisch-seelischen Erkrankungen und erlernt gerade den Beruf des Altenpflegers. Er kümmert sich im Rahmen seiner Arbeitstätigkeit um die Schwächsten der Gesellschaft und leistet eine wertvolle Arbeit.

Er befindet sich in einer ungekündigten Anstellung, in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, zahlt Steuern und trägt dadurch wie jeder andere verantwortungsvolle Bürger dazu bei, dass unsere Gesellschaft ihren Wohlstand weiter erhalten kann. Zum Dank hierfür wurde Dame am vergangenen Freitag (02.02.18) mit Handschellen aus der Altenpflegeschule zur Abschiebung abgeholt.

Dame muss in seiner Heimat um sein Leben fürchten - vor seiner Flucht nach Deutschland wurden Scheinexekutionen an ihm durchgeführt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Haus am Sonnenberg aus Igersheim
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

In Zeiten in denen Personal dringend gesucht wird im Pflegesektor und immer weniger Menschen den Beruf ergreifen möchten ist dies ein verhängnisvoller Rückschritt. Gerade diese Menschen haben höchsten Stand und sollten nicht abgeschoben werden.

Contra

Kein Bleiberecht. ALSO Abschiebung. Warum sollte er in Deutschland bleiben? Ich sehe keinen Grund.