openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Bestrafung von Manuel Machata Keine Bestrafung von Manuel Machata
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bob- und Schlittenverband
  • Region: Deutschland
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 479 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Keine Bestrafung von Manuel Machata

-

Im Nachgang zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi wird durch den Deutschen Bob- und Schlittenverband nunmehr versucht, das desaströse, durch Verband und Bundestrainer Langen verursachte, Abschneiden der deutschen Bobfahrer durch einen Nebenschauplatz zu verschleiern. Der nicht für Olympia nominierte Bobfahrer Manuel Machata überließ in einer sportlich absolut fairen Geste dem späteren russischen Olympiasieger Subkow Kufen aus seinem Privatbesitz und erfüllte damit den olympischen Gedanken in vorbildlicher Art und Weise mit Leben. Dafür soll er nunmehr aus Sicht des Deutschen Bob- und Schlittenverbandes mit einer sportlichen oder wirtschaftlichen Strafe belegt werden. Diese Strafe muss verhindert werden!

www.bsd-portal.de/index.php?id=55&tx_ttnews[tt_news]=7410&tx_ttnews[backPid]=2&cHash=2dab9fe7ef70dc141b69c5191c1995cb

Begründung:

Die geplante Bestrafung eines vorbildlichen Sportsmannes dient ausschließlich der Verschleierung des Versagens der Funktionäre und Trainer im Bobbereich während der Olympischen Winterspiele. Die Öffentlichkeit soll mit der Diskussion um Manuel Machata von den tatsächlich notwendigen Schlussfolgerungen und Schritten abgelenkt werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Langen, 27.02.2014 (aktiv bis 05.03.2014)


Debatte zur Petition

PRO: Es gab eine hübsche Geschichte in Sotschi, in der die deutsche Olympiadelegation Sportsgeist und Fairness der Konkurrenz gelobt hat. Die russische Mannschaft hatte in einer Hilfsaktion den Deutschen ihre Ski-Präparierungsmaschine für eine Nacht zur Verfügung ...

PRO: Dem kann ich nicht beipflichten, denn es war und ist Privateigentum von Manuel, hier ist Manuel zum Bauernopfer gemacht worden um den Fehltritten einiger Personen abzulenken. Selbst Sandra Kiriases ist mit geliehenen Kufen aus dem Ausland in Sotschi an ...

CONTRA: Sorry, aber der Bob und die Schlitten wurden vom Deutschen Olympiabund entwickelt und sind nicht sein Eigentum. Hier wurde die Technische Qualität udn der Vorsprung einfach eitergegeben und verkauft!

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen