openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Bürgerinitiative "Waldkircher Straße ... mehr
  • An: Stadt Freiburg
  • Region: Freiburg im Breisgau mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 85 Tage verbleibend
  • 112 Unterstützer
    95 in Freiburg im Breisgau
    4% erreicht von
    2.200  für Quorum  (?)

Keine Straßenbahnlinie auf der Waldkircher Straße

-

Die Stadt Freiburg plant eine Verlegung der bestehenden Straßenbahntrasse (Linie 5) um 90 Meter von der Komturstraße auf die Waldkircher Straße.

Wir, die Unterzeichnenden, fordern die Stadt Freiburg auf, die bisherige Trassenführung beizubehalten. Wir fordern eine Sanierung der bestehenden Straßenbahnlinie und Ausbau von barrierefreien Haltestellen in der Komturstraße, den Erhalt der Komturstraße als verkehrsberuhigte Anwohnerstraße und den Erhalt der Waldkircher Straße in ihrer jetzigen Form mit 50 Jahre altem Baumbestand als grünes Einfahrtstor von Freiburg.
Für einen flüssigen Nah- und Individualverkehr und eine Verteilung der Belastung auf mehrere Schultern.
Für einen sinnvollen Umgang mit unseren Steuergeldern.
Kontakt: waldkircherstrasse-ohne-tram@gmx.de

Begründung:

1. 13,6 Millionen Euro Steuergelder (Stand Juli 2016) werden für ein Bauvorhaben verschleudert, das keinen Vorteil gegenüber einer Sanierung der bestehenden Trasse bietet. Entstehende Mehrkosten soll das Land tragen – aber auch das sind Steuergelder.
2. Die Zusammenlegung des Auto- und des Straßenbahnverkehrs auf eine gemeinsame Strecke bedeutet zusätzliche Staubildung und erhöhte Lärmbelästigung entlang der Waldkircher Straße.
3. Ausweichverkehr auf der Komturstraße und Güterhallenstraße wird die Folge sein.
4. Rettungsfahrzeuge (nah gelegene Uni-Klinik, Feuerwehr) können bei Stau nicht mehr passieren, da durch das Gleisbett der Straßenbahn keine Rettungsgasse gebildet werden kann.
5. Die geplante Streckenführung von Fahrbahnen und Radwegen führt zu einer Gefährdung der Fahrradfahrer.
6. Aus 3 mach 2 – Eine Haltestelle fällt weg. Das bedeutet längere Wege für alle.
7. Über 100 alte Bäume werden gefällt!
8. Grünflächen werden versiegelt

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Freiburg, 17.11.2016 (aktiv bis 16.05.2017)


Debatte zur Petition

PRO: Wenn ich einige der Kommentare der Befürworter der Tram in der Waldkircherl lese, denke ich die Menschen meinen die Straßenbahnlinie 5 soll hier im Viertel ganz zurückgebaut werden. Es handelt sich um eine Verlegung um max. 90 m auf einer Strecke von ...

PRO: Die VAG, als städtisches Unternehmen, hat vor Jahren erstmal Kasse durch die Privatisierung des VAG-Betriebshof Nord gemacht. Damals wäre Platz und Zeit gewesen die Komturstraße noch großzügiger zu sanieren, um danach die Wohnungen zu bauen. Durch Planungsfehler ...

CONTRA: Der neue Streckenabschnitt der Tramlinie 5 (Waldkircher Straße) ist seit Jahren bekannrt, beschlossen und daran wird auch nicht gerüttelt. Der Mallinger

CONTRA: Liebe VAG - unsere Wohnung wurde vor Jahren von der Stadt saniert und wir klagen über keinen Verkehrslärm. Leider ist die Waldkircherstraße kein bißchen grün und mit der neuen Straßenbahn in unserer Waldkircher hoffe ich,dass die Trasse der Tram begrünt ...

>>> Zur Debatte


Warum Unterstützer unterschreiben

Es wir schon genug sinnlos gebaut und verbaut in Freiburg. Das bisschen Grün soll bleiben

Alle Macht dem Volke! GG Art.20

Weil ich direkt davon betroffen bin

Bäume brauchen lange, bis sie groß sind und ihre Funktion erfüllen können.Wir dürfen deshalb keine absägen.. Und es gibt überhaupt keinen Grund, die Bahngleise zu verlegen.Das Geld wird dringend an anderen Stellen gebraucht. Rudolf Lühl

Weil die Begründungen gegen die Verlegung einleuchtend und berechtigt sind

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Lore K. Freiburg vor 4 Tagen
  • Thorsten D. Freiburg vor 8 Tagen
  • Nicht öffentlich Freiburg am 11.02.2017
  • Regina S. Freiburg am 11.02.2017
  • Paul G. Bollschweil am 05.02.2017
  • Alexandra B. Freiburg am 05.02.2017
  • Nicht öffentlich Freiburg am 31.01.2017
  • Nicht öffentlich Freiburg am 30.01.2017
  • Nicht öffentlich Freiburg am 30.01.2017
  • Antonella L. Freiburg am 30.01.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink