Region: Dresden
Administration

KEINE Umbenennung der Talstraße in der Dresdner Neustadt

Petitioner not public
Petition is directed to
Landeshauptstadt Dresden
119 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2012
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir fordern die Stadt Dresden auf, die durch die Stadtverwaltung geplante Umbenennung der Talstraße in der Dresdner Neustadt zu stoppen.

Sollte das laufende Verfahren der Verwaltung aktuell nicht mehr zu stoppen sein, fordern die UnterzeichnerInnen die Stadtverordneten dazu auf, gegen diese geplante Umbenennung zu stimmen.

Reason

Mit der geplanten Umbenennung der historisch gewachsenen Straßenbezeichnung würde der identitätsstiftende Name dieser Straße verloren gehen. Ein weiterer Grund für die Ablehnung der Straßenumbenennung besteht in den vielen Unannehmlichkeiten und dem sehr kostenintensiven Aufwand für alle AnwohnerInnen bei der Änderung von Ausweisen, Dokumenten und weiteren amtlichen und gewerblichen Papieren.

Thank you for your support

Der einzige Grund warum die Strasse umbenannt werden soll, ist, dass bei der Eingemeindung von Ortschaften, diese sich ausbedungen haben, dass ihre Strassen NICHT umbenannt werden duerfen. Dieses intransparente 'Verhandlungsergebnis' kann nicht Grundlage dafuer sein, dass wir ueberhaupt auch nur anfangen darueber nachzudenken, unsere (historisch gewachsene) Talstrasse umzubenennen.

Wo ist das Tal??

More on the topic Administration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now