Region: Hürth
Image of the petition Kinder, Radfahrer schützen, Ampelschaltung ändern!
Traffic & transportation

Kinder, Radfahrer schützen, Ampelschaltung ändern!

Petition is directed to
Bürgermeister Dirk Breuer
1,925 1,480 in Hürth
Collection finished
  1. Launched December 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Um weiter schreckliche und vermeidbare Todesfälle unter Kinder und Jugendlichen zu verhindern, fordern wir

eine Umstellung der Ampelschaltung auf getrennte Grünphasen für Autofahrer und Fußgänger.

So haben nur Alle Fußgänger und Radfahrer grün und dann die Autos und Lastkraftwagen.

Besonders im Hinblick auf die gefährlichen Rechtsabbiegern, z.B. die immer größer werdenden LKW‘s die Kinder und Jugendlichen nicht sehen.

Im Hinblick auf die tragischen Ereignisse der letzen Woche ist es geboten nun schnell zu handeln.

Reason

Wir möchten Schutz und Sicherheit für unsere Kinder, Jugendlichen und alle Hürther Bürger.

Thank you for your support, Silke Holden from Hürth
Question to the initiator

News

  • Guten Abend liebe Unterstützer,
    die Petition ist nun bereits einige Tage alt.
    Am 26.12 erhielten die Initiatoren der Petition, aber auch eine Einzelpersonen die Herrn Breuer angeschrieben hatten, eine Mail in der Herr Breuer mitteilte dass sein Einfluss an der betreffenden Kreuzung eingeschränkt ist.
    Unzufrieden mit dieser Antwort baten wir um ein persönliches Gespräch.
    Am 9.2.2022 war es soweit, wir konnten die Unterschriftensammlung an Herrn Breuer geben. Es war ein nettes Gespräch, in dem wir betonten dass es in Hürth an vielen Stellen Potential für eine sicherere Verkehrsführung für Rad- und Fußgänger gibt.
    Leider konnten wir keinen Willen zur Veränderung für Hürth spüren.
    Ob unsere Mühen einen Anstoß für ein sicheres, lebenswertes Hürth... further

  • Guten Abend liebe Unterstützer,
    die Petition ist nun bereits einige Tage alt.
    Am 26.12 erhielten die Initiatoren der Petition, aber auch eine Einzelpersonen die Herrn Breuer angeschrieben hatten, eine Mail in der Herr Breuer mitteilte dass sein Einfluss an der betreffenden Kreuzung eingeschränkt ist.
    Unzufrieden mit dieser Antwort baten wir um ein persönliches Gespräch.
    Am 9.2.2022 war es soweit, wir konnten die Unterschriftensammlung an Herrn Breuer geben. Es war ein nettes Gespräch, in dem wir betonten dass es in Hürth an vielen Stellen Potential für eine sicherere Verkehrsführung für Rad- und Fußgänger gibt.
    Leider konnten wir keinen Willen zur Veränderung für Hürth spüren.
    Ob unsere Mühen einen Anstoß für ein sicheres, lebenswertes... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now