• Von: Maria Lange mehr
  • An: Landeshauptstadt Potsdam, Der Oberbürgermeister
  • Region: Potsdam mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 228 Unterstützer
    180 in Potsdam
    Sammlung abgeschlossen

Kita-Navigator für Potsdam

-

Kein Klinkenputzen, Hürdenlauf oder Kita-Marathon - und das sind nicht die einzigen Vorteile!

Städte wie Düsseldorf, Paderborn oder Siegen machen es bereits vor - sie haben einen online-basierten Kita-Navigator!
Damit erleichtern sie den Eltern den Zugang zu einem Betreuungsplatz für ihr Kind.

Begründung:

Das Prinzip ist einfach!

Eltern haben durch den Kita-Navigator die Möglichkeit sich in wenigen Schritten bei ihren Wunscheinrichtungen online vorzumerken.
Darüber hinaus dient der Navigator als Informationsplattform. Die Kindertagesstätten bzw. Träger können sich anhand von Bildern, Informationen und Konzepten den Eltern präsentieren.

Es handelt sich nicht um eine zentrale Platzvergabe. Die Auswahl trifft letztlich die Kita. Sie setzt sich mit den Eltern - wie bisher - telefonisch, schriftlich oder per E-Mail in Verbindung. Auch der Vertrag wird zwischen den Eltern und der Einrichtung abgeschlossen. Der Vorgang wird durch den Kita-Navigator begleitet und gesteuert.

Personen ohne Internetzugang können sich über die Kindertagesstätte oder das Jugendamt im System vormerken.

Vorteile Eltern:
- Kein Anmeldungsmarathon
- Informationen auf einen Blick
- Keine unterschiedlichen Anmeldeverfahren
- Unbürokratisches System

Vorteile Kita:
- Papierlose Steuerung der Platzvergabe
- Eltern mit einer Zusage werden aus dem Navigator herausgenommen und so werden Wartelisten bereinigt
- Unbürokratisches System

Vorteil Stadt:
- Exakte Bedarfsplanung

Selbstverständlich können Eltern auch weiterhin die Kindertagesstätten besuchen und besichtigen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Potsdam, 16.02.2016 (aktiv bis 15.05.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Könnt ihr denn überhaupt nichts mal selbst auf die Beine stellen? Immer wird von anderen gefordert. Selbst ist die Familie. Statt hier Petitionen zu schreiben richten Sie doch den "Navigator" selbst ein. Es wird doch irgendwo eine Familie geben die dazu ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 pnn.de  

Kurzlink