Köln zur Nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt machen

Begründung

Die Stadt Köln ist die einzige der vier deutschen Metropolen die mit mehr als einer Million Einwohner keine Landeshaupstadt ist. Obwohl Köln seit langem die größte Stadt des Landes ist und die Metropole Hochburg ist von Kunst, Medien und Kultur und mit dem Kölner Dom ein Weltkulturerbe besitzt. Die Stadt ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und viele nationale wie internationale Unternehmen haben hier ihren Sitz bzw. Hauptsitz. Die Messestadt ist sehr bekannt für Ihre Anziehungskraft aus nah und fern und bietet eine optimale geografische Lage. Utrecht (NL), Brüssel (B) sowie Luxemburg (L) und Frankfurt am Main sind alle unter 2,5 Std erreichbar. Auch die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn in der noch einige Ministerien vertreten sind und ausländische Vertretungen (Botschaften und Generalkonsulate) sind schnell erreicht. Zu dem besitzt die Metropole ein überaus positives Image im Ausland und jeder Ausländer vermag ohne Probleme die Stadt als "Cologne" bzw Colonia auszusprechen, was bei den überwiegenden deutschen Städten aufgrund der deutschen Namensgebung nicht ohne weiteres möglich ist. Köln ist eine moderne, florierende und wachsende Großstadt mit Ambitionen an eine glorreiche Vergangenheit anzuknüpfen. Bis ins Mittelalter hinein war die Stadt sogar größte Stadt Europas. Die Universitätsstadt besitzt seit 2012 zudem das Prädikat einer Eliteuniversität. Die Hohenzollernbrücke gehört zu den meistbefahrenen Brücken Europas und bietet einen bekannten einmaligen Panoramablick auf die Stadt. Während man in Ddorf beim einfahren in den "Hauptbahnhof" von den Bordeldamen begrüßt wird die an den Fenstern stehn..

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.