Region: Leipzig
Culture

Kommt, wir retten den TraumZauberHof!

Petition is directed to
Oberbürgermeister Burkhard Jung
1.087 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched May 2019
  2. Collection finished
  3. Filed on 20 Jun 2019
  4. Dialogue
  5. Failed

Unser Kulturzentrum soll verkauft werden!

Es handelt sich um einen Vierseitenhof in Leipzig Hohenheida. Ein altes LPG-Gelände (ca. 1888), welches vor uns fünfzehn Jahe leer stand. Hier entstanden durch uns viele Möglichkeiten; vom Handwerk über eine Fahrradwerkstatt, über Kunst und Musik, bis zu Tieren und einem Permakultur-Garten mit "Little Wood", Teich, Galerie "Menschen mästen", etc.

Die Scheune soll abgerissen und neu gebaut werden. Wir aber wohnen schon einige Jahre hier, möchten unser Dorfbild erhalten und für den TraumZauberHof kämpfen! Mit euren Unterschriften haben wir die Chance, den Eigentümer zu überzeugen, dass unser schönes bäuerliches Dorfbild nicht zerstört wird! In diesem Falle wird die Scheune repariert und im Haupthaus können wieder mehr Mieter wohnen. Der Eigentümer ist aus Bayern und hat mit diesem Grundstück eigentlich gar nichts am Hut, während wir es hegen und pflegen und lieben ...

Gemeinschaftlich und solidarisch selbstorganisiert wollen wir den TraumZauberHof wieder aufbauen, erneuern, gestalten und beleben.

Gemeinsam wachsen - Gentrifizierung stoppen!

Wir sind für jede Unterschrift sehr dankbar!

traumzauberhafte Grüße

"Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!" // J.W. Goethe

„Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen.“ // Prof. Dr. (rer. nat. Dr. med. habil.) Gerald Hüther

Reason

Der TraumZauberHof ist das einzige natürliche alternative Kulturzentrum im Norden Leipzigs! Hier ist jeder willkommen, darf gestalten, sich aktiv in Projekte einbringen, einfach nur spielen, basteln, oder sich selbst wieder finden. Ein schöner Gegensatz zur hektischen Stadt, um seine natürlichen Wurzeln wiederzufinden. Die Menschen sehnen sich immer mehr nach gemeinschaftlichem Landleben und wir wollen Teil sein!

Thank you for your support, Anna Kirschner from Leipzig
Question to the initiator

News

  • Hallo ihr Lieben!

    Da der Eigentümer Eigenbedarf für seinen Sohn mit Firma angemeldet hat, wird es schwer. Wir werden einige juristischen Fragen noch klären und schauen, ob wir am 31.3. tatsächlich ausgezogen sind, eventuell ein neues Objekt gefunden haben, oder aufgrund irgendwelcher glücklichen Ereignisse bleiben durften.
    Beim Bürgermeister hatten wir keinen Erfolg, dieser wurde ja auf openpetition automatisch ausgewählt.
    Es ist noch nicht sicher, ob es eine neue Petition geben wird, eine Soli-Veranstaltung, oder, oder ...

    traumzauberhafte Grüße und danke für eure Unterstützung!

  • Die Petition kam zurück. Mal sehen, wie es weiter geht. Haben Verlängerung über den Winter.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now