region: Bremen

L 19/218 - Abschaffung der Rasselisten

Michelle Tietjen
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
288 Supporters 288 in Bremen
Petition process is finished
  1. Launched January 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft.

Abschaffung der Rasseliste der vermeintlich gefährlichen Rassen.

Ein Beispiel an Niedersachsen nehmen und Sachkundenachweis und Wesenstest machen und keine Hunderasse mehr per se diskriminieren und verbieten!

Die FDP in ihrem Vorhaben der Abschaffung der Liste unterstützen und Hundehaltung der noch auf der Liste befindlichen Rassen erlauben.

Bremen hinkt hinterher und diskriminiert Rassen aufgrund einer Ihnen zugesprochenen Art und Weise. Viele Halter der aufgezählten Rassen hingegen wissen, dass dies nicht der Fall ist und das Modell aus Niedersachsen von Erfolg gekrönt ist! Es wird Zeit das sich in Bremen was ändert!

Thank you for your support, Michelle Tietjen

News

  • Auszug aus dem Bericht des Petitionsausschusses (Land) Nr. 35 vom 15. Februar 2019

    Der Ausschuss bittet, folgende Eingabe für erledigt zu erklären, weil die Bürgerschaft
    (Landtag) keine Möglichkeit sieht, dem Anliegen zu entsprechen:

    Eingabe Nr.: L 19/218

    Gegenstand:
    Abschaffung der Rasselisten

    Begründung:
    Die Petentin regt an, die Rasselisten für Hunde abzuschaffen und stattdessen – wie es in
    Niedersachsen der Fall ist - von Hundebesitzern einen Sachkundenachweis und einen
    Wesenstest für die Hunde zu fordern. Kampfhunde seien nicht per se gefährlich. Die Petition
    wird von 287 Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern unterstützt.

    Der Petitionsausschuss hat zu dem Vorbringen der Petentin eine Stellungnahme des Senators
    für Inneres eingeholt. Außerdem... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now