Region: Bremen

L20-512 Kriegsgräberfürsorge

Petitioner
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
1 Supporter 1 in Bremen
Collection finished
  1. Launched 06/05/2022
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft.

forwarding

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wende mich heute mit einer Petition zur Kriegsgräberfürsorge an Sie.

Herr Bernhard Blendermann, verstorben am 2. Juli 1918 im Lazarett in Bremen, war Soldat im Ersten Weltkrieg und gehörte zum Ulanen-Regiment-Nr. 15. Sein Tod ist in der Verlustliste "Preußen 1220" vom 20. August 1918 verzeichnet. Die Grabstätte steht unter dem Schutz des Gräbergesetzes. Im Online-Verzeichnis des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ist die Grabstätte nicht verzeichnet. Nach § 1 Abs. 5 Nr. 2 GräbVwV ist eine Abschrift der Gräberliste dem Volksbund zu übersenden.

Ich bitte um eine parlamentarische Untersuchung, ob eine Untersuchung nach $ 5 Abs. 1 GräbG durch die nach dem Landesrecht zuständige Behörde zur Grabstätte von Herrn Bernhard Blendermann durchgeführt worden ist. Weiterhin bitte ich um eine parlamentarische Untersuchung, ob die nach dem Landesrecht zuständige Behörde eine Abschrift der Gräberliste, wo Herr Bernhard Blendermann verzeichnet ist, dem Volksbund übersandt hat. Weiterhin bitte ich um eine parlamentarische Untersuchung, wie der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. bei der Erstellung des Eintrags für das Online-Verzeichnis für die Grabstätte von Herrn Bernhard Blendermann durch die nach dem Landesrecht zuständige Behörde unterstützt wurde. Ich beantrage eine Behandlung meiner Petition in nicht öffentlicher Sitzung. Bitte unterrichten Sie mich über das Ergebnis Ihrer Untersuchung.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Knochenmuß

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now