Traffic & transportation

Lärmschutzmassnahmen entlang der A620 in Saarbrücken umsetzen

Petition is directed to
Saarländischer Landtag
390 Supporters
Collection finished
  1. Launched June 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die A620 ist als innerstädtische Autobahn eine der Hauptquellen für Lärm in der Landeshauptstadt. Der BUND OG Saarbrücken hatte im April 2019 zusammen mit einem Lärmgutachter Messungen auf der "Alten Brücke" (Fußgängerbrücke zwischen Stadtgraben / St. Johanner Markt und Franz-Josef-Röder-Strasse / Schloss Saarbrücken) durchgeführt und dabei erhebliche Lärmbelastungen festgestellt.

Als BUND Saarbücken fordern wir, die verantwortlichen Stellen des Bundes im Saarland, des Landesverkehrsministeriums, des Landesbetriebes für Straßenbau und die Landeshauptstadt Saarbrücken auf, in einem koordinierten Verfahren unter Beteiligung der Bürger*innen und der Umweltverbände dauerhafte, geeignete bauliche Maßnahmen zur Senkung der innerstädtischen Lärmbelastung durch den Verkehr auf der A 620 zu planen und zu beschließen. Mit der Umsetzung sollte bis 2020 mit begonnen werden.

Weitere Infos und Messergebnisse auf der Seite des BUND Saarbrücken: saarbruecken.bund.net/

Reason

Da in Saarbrücken sehr viele Straßen Pegel über 70 dB(A) am Tage und 60 dB(A) in der Nacht aufweisen, ist zunächst eine Fokussierung auf diese sehr hohen Lärmbelastungen erforderlich.

Mit meiner Unterschrift unterstütze ich die Petition des BUND Bund für Umwelt und Natur Deutschland e.V., Ortsgruppe Saarbrücken, welche fordert, die verantwortlichen Stellen des Bundes im Saarland, des Landesverkehrsministeriums und der Landeshauptstadt Saarbrücken endlich zu einem koordinierten Handeln zu bewegen, welches dauerhafte bauliche Maßnahmen zur Senkung der innerstädtischen Lärmbelastung durch den Verkehr auf der A 620 zum Inhalt haben soll und bis 2020 zu realisieren ist

Thank you for your support, Ronald Maltha, BUND Saarbrücken from Saarbrücken
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now